Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

NSR Stadtmagazin gehört zur Familie vom NSR Stadtradio und dem NSR Schlagerradio. Hier bekommt ihr den Schlager und die Musik aus Deutschen Landen die ihr wirklich hören wollt.Unsere Moderatoren freuen sich auf euch !….

Euer Nachrichten und Infokanal aus der Freien Hansestadt Bremen.......

Januar 17, 2022

NSR Stadtmagazin

Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

Zeugen nach Einbruch gesucht

Listen to this article

Bremen (ots)

Symbolfoto : Pixabay
Ort: 	Bremen-Blumenthal, OT Blumenthal, Marschgehren
Zeit: 	06.08.2021, 17:30 Uhr - 07.08.2021, 08:00 Uhr

Bislang unbekannte Täter brachen von Freitag auf Samstag in eine Lackiererei im Ortsteil Blumenthal ein. Sie entwendeten unter anderem einen Tresor und flüchteten mit einem Firmentransporter. Die Kriminalpolizei ermittelt und sucht Zeugen.

Die Polizei erhielt am Samstag gegen 8 Uhr Kenntnis von einem Einbruch in eine Lackierfirma in der Straße Marschgehren. Die Einbrecher hatten zunächst den Zaun des Firmengeländes beschädigt sowie eine Scheibe eingeschlagen und gelangten so in die Werkstatt. Im Inneren brachen sie weitere Räume auf, nutzten dabei auch einen Gabelstapler und durchwühlten mehrere Schränke. Die Einbrecher entwendeten neben weiteren Wertgegenständen einen verschlossenen Tresor mit Bargeld und flüchteten mit diesem in einem blauen Transporter der Firma. Der Ford Tourneo wurde am Samstag gegen 9 Uhr in der Ortschaft Spaden in der Gemeinde Schiffdorf gefunden. Das Fahrzeug stand unbesetzt in einem Maisfeld zwischen der Wehdener Straße und dem Krahnshörenweg. Im Fahrzeuginneren lag ein aufgebrochener Tresor. Das Auto wurde als Beweismittel durch die Polizei Niedersachsen beschlagnahmt.

Die Polizei Bremen ermittelt und fragt: Wer hat zwischen Freitag und Samstag im Bereich der Straße Marschgehren oder der Ortschaft Spaden verdächtige Beobachtungen gemacht? Wem ist das Fluchtfahrzeug aufgefallen? Zeugen können sich jederzeit beim Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0421 362-3888 melden.

Error

JavaScript von kostenlose-javascripts.de
×

Powered by

× Redaktion NSR Stadtmagazin