Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

NSR Stadtmagazin gehört zur Familie vom NSR Stadtradio und dem NSR Schlagerradio. Hier bekommt ihr den Schlager und die Musik aus Deutschen Landen die ihr wirklich hören wollt.Unsere Moderatoren freuen sich auf euch !….

Euer Nachrichten und Infokanal aus der Freien Hansestadt Bremen.......

Oktober 18, 2021

NSR Stadtmagazin

Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

Von der Verkehrskontrolle zur Indoorplantage

Listen to this article

Bremen (ots)

Ort: 	Bremen-Mitte, Bremen-Findorff
Zeit: 	20.01.2021

Bei einer Fahrzeugkontrolle in der Altstadt endeckten Einsatzkräfte Betäubungsmittel und Utensilien, die auf einen illegalen Anbau hindeuteten. Bei anschließenden Durchsuchungen zweier Parzellen und insgesamt vier Wohnungen stießen Ermittler auf eine Indoorplantage, weitere Betäubungsmittel, diverse Handys, Waffen, Bargeld und Falschgeld. Vier Tatverdächtige wurden vorläufig festgenommen.

Gegen 16:30 Uhr stoppten Polizisten einen 19-Jährigen und einen 20-jährigen Mercedes-Fahrer in der Violenstaße. Bei einer anschließenden Verkehrskontrolle wurden sie auf ein offensichtliches Drogenpaket im Fahrzeug aufmerksam. Zur anschließenden Durchsuchung zogen sie den Zoll hinzu und wurden unter Einsatz eines Diensthundes schnell fündig. Kleinere Mengen Ecstasy, Cannabispflanzen und Utensilien, die auf einen Anbau hindeuteten, konnten beschlagnahmt werden. Außerdem stellte sich heraus, dass der 20-Jährige ohne Fahrerlaubnis unterwegs war. Die Polizisten stellten auch vier Handys sicher. Anschließend wurden nach richterlicher Anordnung die Wohnungen der Heranwachsenden in Walle und in Findorff durchsucht. Dort entdeckten Ermittler kleinere Verkaufsmengen Marihuana, weitere Betäubungsmittel, Verpackungsmaterial und Falschgeld. Bei Anschlussermittlungen gerieten auch ein 22-Jähriger und ein 19-Jähriger sowie zwei Parzellenhäuschen In den Hufen in den Fokus der Kriminalisten. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurden die Parzellen durchsucht. Dort flog eine Cannabis-Indoorplantage mit insgesamt 34 Jungpflanzen und 30 Setzlingen auf. Auch ein Generator und Wärmelampen wurden gefunden und diverse Handys beschlagnahmt, sowie ein Auto durchsucht. Im Anschluss wurden auch Wohnungsdurchsuchungen der beiden Heranwachsenden in Hemelingen und Woltmershausen angeordnet. Dort konnten diverse Handys und SIM-Karten, zwei Laptops, Patronen, Polenböller, Waffen und kleine Mengen Marihuana, Notizblöcke und Bargeld sichergestellt werden.

Der 20-Jährige, der 22-Jährige sowie die beiden 19-Jährigen wurden vorläufig festgenommen. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen wegen unbefugten Besitzes und des illegalen Anbaus von Betäubungsmitteln eingeleitet.

Error

JavaScript von kostenlose-javascripts.de
×

Powered by

× Redaktion NSR Stadtmagazin