Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

NSR Stadtmagazin gehört zur Familie vom NSR Stadtradio und dem NSR Schlagerradio. Hier bekommt ihr den Schlager und die Musik aus Deutschen Landen die ihr wirklich hören wollt.Unsere Moderatoren freuen sich auf euch !….

Euer Nachrichten und Infokanal aus der Freien Hansestadt Bremen.......

September 19, 2021

NSR Stadtmagazin

Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

Tote am Amtsgericht Celle: Die Schüsse fielen vor Gütetermin

Listen to this article
Stand: 04.06.2021 09:11 Uhr

Eine Räumungsklage war offenbar am Donnerstag Auslöser der Bluttat am Amtsgericht Celle mit zwei Toten. Ein 78-Jähriger erschoss seine 49-jährige Vermieterin und richtete sich daraufhin selbst.

Inzwischen hat Amtsgerichtsdirektor Dieter-Philipp Klass Informationen des NDR Niedersachsen bestätigt, wonach der Streit in einer Mietsache vor Gericht geklärt werden sollte. Demnach hatte das Opfer dem 78-jährigen Täter ein Haus im Landkreis Celle vermietet. Es habe Probleme mit der Miete gegeben. Die Eigentümerin klagte auf Räumung.

Havliza: „Bin erschüttert“

Am Nachmittag äußerte sich Niedersachsens Justizministerin Barbara Havliza (CDU) zu der Tat. „Ich bin erschüttert und tieftraurig über diese schreckliche Tat in Celle“, sagte die Ministerin. Das Opfer sei jäh aus dem Leben gerissen worden. Ihre Trauer und Anteilnahme gelte vor allem den Hinterbliebenen.

Psychologische Betreuung für Augenzeugen

„In Gedanken bin ich auch bei den Wachtmeisterinnen und Wachtmeistern sowie den übrigen Beschäftigten des Amtsgerichts Celle. Sie mussten diese Tat zum Teil aus nächster Nähe miterleben“, sagte Havliza weiter. Das Ministerium schickte ein geschultes Team für die psychologische Betreuung, das sogenannte Einsatznachsorgeteam, nach Celle.

Bilder und Filmbericht finden sie hier auf den Seiten vom NDR

 
Error

JavaScript von kostenlose-javascripts.de
×

Powered by

× Redaktion NSR Stadtmagazin