Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

NSR Stadtmagazin gehört zur Familie vom NSR Stadtradio und dem NSR Schlagerradio. Hier bekommt ihr den Schlager und die Musik aus Deutschen Landen die ihr wirklich hören wollt.Unsere Moderatoren freuen sich auf euch !….

Euer Nachrichten und Infokanal aus der Freien Hansestadt Bremen.......

November 30, 2021

NSR Stadtmagazin

Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

Senat beschließt Beschaffung der Luca-App

Listen to this article

Digitale Dokumentation von Kontakten kann Nachverfolgung erleichtern – auch andere Systeme sollen integriert werden

30.03.2021

 

In der Senatssitzung am heutigen Dienstag (30. März 2021) wurde die Beschaffung der Luca-App beschlossen. Die Luca-App, sowie auch andere Systeme zur digitalen Kontaktnachverfolgung, können die Gesundheitsämter im Land Bremen bei Kontaktnachverfolgung unterstützen. Nach dem heutigen Senatsbeschluss müssen noch die Deputation für Gesundheit und Verbraucherschutz sowie der Haushalts- und Finanzausschuss ihre Zustimmung zur Beschaffung erteilen.

Die Kontaktnachverfolgung nimmt in der Pandemiebekämpfung eine zentrale Rolle ein. Durch eine lückenlose und schnelle Nachverfolgung können Infektionsketten durchbrochen und weitere Ansteckungen verhindert werden. Um sowohl Betrieben als auch Gesundheitsämtern die Dokumentation und die Nachverfolgung zu erleichtern, kann eine digitale Registrierung von Gästen die bisherige papierbezogene Dokumentation ersetzen. Dazu Gesundheitssenatorin Claudia Bernhard: „Wir erwarten von der digitalen Dokumentation und Nachverfolgung, dass wir mehr Kontakte ermitteln können und damit auch Infektionen verhindern können. Uns war und ist eine Lösung wichtig, die bundesweit einheitlich oder zumindest überregional anwendbar ist. Trotzdem wird Luca nicht die einzige Anwendung sein: „Wir begrüßen ausdrücklich auch den Einsatz anderer Apps. Die Bremer Gastro-Gemeinschaft hat beispielsweise die eigene Anwendung ‚Gast-Bremen‘ entwickelt und zeigt, dass auch verschiedene Lösungen im Einsatz sein können.“

Der Paralleleinsatz anderer Systeme wird begrüßt. Beispielsweise hat die Bremer-Gastro-Gemeinschaft mit finanzieller Unterstützung der Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa eine App-Lösung zur digitalisierten Kontaktdatenerfassung entwickelt und diese bereits in Anwendung gebracht. Auch die Ausweitung der Funktionen ist in Arbeit. Die App kann parallel eingesetzt werden und weitere Vorteile für die Sicherheit der Bremerinnen und Bremer in Zeiten der Pandemie bieten.
Das Luca System bietet bereits jetzt diverse Funktionalitäten, die die Gesundheitsämter und die Betriebe bei der Nachverfolgung unterstützen können. So erstellt Luca eine automatische Besuchshistorie, die medienbruchfrei mit den Gesundheitsämtern geteilt werden kann. Außerdem ist durch die Verifizierung der Telefonnummer die Angabe falscher Daten ausgeschlossen. Auch eine erste Kontaktierung von Kontaktpersonen über die App ist möglich. Gesundheitssenatorin Claudia Bernhard schränkt jedoch auch ein: „Die erste Information über die App ersetzt nicht die Ermittlung und die Kontaktierung durch das Gesundheitsamt. Weiterhin erfolgt eine vollständige Ermittlung in den Gesundheitsämtern, auch eine Quarantäne kann nur durch das Gesundheitsamt verhängt werden. Außerdem müssen wir auch warnen: Die Verwendung der App ist kein Allheilmittel und nicht der große Schritt zu schnellen und weiteren Lockerungen.“

Hintergrund

Die App Luca bietet die Möglichkeit, sich beim Besuch von Gastronomie oder beim Betreten von Einzelhandelsgeschäften oder auch anderen Einrichtungen digital zu registrieren. Durch diese Registrierung wird eine Besuchshistorie erstellt, die durch die zuständigen Gesundheitsämter im Infektionsfall abgerufen werden kann. Sollte ein Besucher oder eine Besucherin positiv getestet werden und beim Gesundheitsamt angeben, dass sie die Luca-App genutzt hat, kann das Gesundheitsamt auf die verschlüsselten Kontaktdaten der besuchten Einrichtungen zugreifen.

Error

JavaScript von kostenlose-javascripts.de
×

Powered by

× Redaktion NSR Stadtmagazin