Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

NSR Stadtmagazin gehört zur Familie vom NSR Stadtradio und dem NSR Schlagerradio. Hier bekommt ihr den Schlager und die Musik aus Deutschen Landen die ihr wirklich hören wollt.Unsere Moderatoren freuen sich auf euch !….

NSR Stadtmagazin

Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

Segelboot sinkt bei Wangerooge – Ziel war Bremerhaven

Listen to this article

Ein Segelboot ist in der Nordsee nordöstlich von Wangerooge in Seenot geraten. Der Skipper (53), einzige Person an Bord, konnte gerettet werden.

 

Wassereinbruch

Der Traditionssegler befand sich nach Angaben der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) am Sonntagnachmittag auf dem Weg nach Bremerhaven, als der Skipper starken Wassereinbruch meldete. Für die DGzRS liefen das Seenotrettungsboot „Wolfgang Paul Lorenz“ aus Horumersiel und der Seenotrettungskreuzer „Bernhard Gruben“ aus. Auch der ADAC-Rettungshubschrauber „Christoph 26“ aus Sanderbusch machte sich auf den Weg zum Havaristen.

Hubschrauber zieht den Skipper mit einer Winde an Bord

Das Segler befand sich im Fahrwasser zwischen Jade und Weser. Starker Seegang mit über zwei Metern Wellenhöhe setzte dem hölzernen Segelboot laut DGzRS stark zu. Der Hubschrauber konnte den Havaristen nicht direkt anfliegen – die Takelage des Seglers hätte das zu einem gefährlichen Unterfangen gefangen. So musste der Skipper ins Wasser springen. Mithilfe einer Winde wurde der Mann dann an Bord des Hubschraubers gezogen. Er wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

Das Segelboot sinkt

Das Segelboot war derweil nicht mehr zu retten. Der mit der Tide schnell abtreibende Havarist sank außerhalb des Fahrwassers.

 

 

Foto: Symbolbild

Error

JavaScript von kostenlose-javascripts.de
×

Powered by

× Redaktion NSR Stadtmagazin