Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

NSR Stadtmagazin gehört zur Familie vom NSR Stadtradio und dem NSR Schlagerradio. Hier bekommt ihr den Schlager und die Musik aus Deutschen Landen die ihr wirklich hören wollt.Unsere Moderatoren freuen sich auf euch !….

Listen to this article

München. Ausgerechnet ein Richter des Oberlandesgerichts München war nun als Angeklagter vor Gericht.

Claus P. (59) wurde mit über 4000 Kinderpornos erwischt! Die Ermittler staunten nicht schlecht, als sie herausfanden, woher das Material stammte. Jetzt ist das Urteil gegen den Richter gefallen.

München: Richter mit über 4000 Kinderpornos erwischt

Der 59-Jährige war ein hochraniger Richter am Oberlandesgericht München. Doch die Zeit ist vorbei. Ermittler haben bei Claus P. nämlich eine riesige Sammlung an Kinderpornos gefunden, die er sich aus dem Darknet aber auch aus Strafakten besorgt hatte. Dafür ist er nun zu einer Geldstrafe verurteilt worden.

Wie mehrere Medien übereinstimmend berichten, begannen die Ermittlungen gegen den Richter im Mai 2020. Demnach hatte es Hinweise aus dem Ausland gegeben. Bei einer anschließenden Durchsuchung stellten Ermittler im Juni 2020 umfangreiches Beweismaterial sicher. IT-Forensiker waren monatelang mit dessen Auswertung beschäftigt.

„Im Rahmen dieser Auswertungen hat sich der Verdacht bestätigt“, zitiert die „Süddeutsche Zeitung“, Thomas Goger, Oberstaatsanwalt der Generalstaatsanwaltschaft Bamberg, der die entsprechenden Ermittlungen geführt hatte. Weil Claus P. seine Stellung als Richter missbrauchte, wurde er nicht nur wegen Besitzes sondern auch wegen Eigenverschaffung von kinderpornografischen Inhalten verurteilt.

„Auch dieses Verfahren beweist, dass die Täter im Deliktsbereich Kinderpornografie aus allen gesellschaftlichen Schichten kommen“, sagt Oberstaatsanwalt Goger. Das Verfahren zeige, dass sich niemand sicher sein könne, in der vermeintlichen Anonymität des Darknets dauerhaft vor Enttarnung sicher zu sein.

—————————-

Avatar

Von Charly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Error

JavaScript von kostenlose-javascripts.de
×

Powered by

× Redaktion NSR Stadtmagazin