Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

NSR Stadtmagazin gehört zur Familie vom NSR Stadtradio und dem NSR Schlagerradio. Hier bekommt ihr den Schlager und die Musik aus Deutschen Landen die ihr wirklich hören wollt.Unsere Moderatoren freuen sich auf euch !….

Listen to this article

Das neugebaute Kreuzfahrtschiff „Aidacosma“ soll am Samstag von der Meyer-Werft an der Ems zur Nordsee überführt werden.

 

Die Reise beginnt in der Nacht

Nachts gegen 1 Uhr werde der 337 Meter lange Koloss durch die Dockschleuse in die Ems einlaufen, teilte das Unternehmen in Papenburg mit. Wie üblich werde das Schiff rückwärts von zwei Schleppern geschleppt. Am Nachmittag solle die „Aidacosma“ dann das Emssperrwerk Gandersum passieren und das Meer erreichen. Die etwa 40 Kilometer lange Fahrt hänge aber von Wind und Wetter ab.

Zweite Überführung für Meyer-Werft in diesem Jahr

Für die Meyer-Werft ist es die zweite Schiffsüberführung in diesem Jahr. Sie hat wegen des Stillstands der Kreuzfahrtbranche in der Corona-Pandemie ihr Bautempo drosseln müssen. Die spektakulären Fahrten der Ozeanriesen auf der schmalen Ems locken immer viele Schaulustige an. Umweltschützer kritisieren aber, das Anstauen der Ems schade dem Fluss und seinen Ufern

 

Foto: Symbolbild

Andre

Von Andre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Error

JavaScript von kostenlose-javascripts.de
×

Powered by

× Redaktion NSR Stadtmagazin