Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

NSR Stadtmagazin gehört zur Familie vom NSR Stadtradio und dem NSR Schlagerradio. Hier bekommt ihr den Schlager und die Musik aus Deutschen Landen die ihr wirklich hören wollt.Unsere Moderatoren freuen sich auf euch !….

Listen to this article

In Bremen und Bremerhaven werden ab dem heutigen Dienstag, 13. September 2022, erstmals die überarbeiteten Corona-Impfstoffe verimpft.

 

Speziell gegen Omikron-Variante

Diese Vakzine wurden speziell gegen die Omikron-Variante BA.1 entwickelt, sie stehen deshalb nur für Auffrischimpfungen zur Verfügung. Die neuen mRNA-Impfstoffe von Biontech und Moderna werden im Impfzentrum Am Brill, in Impfstellen in Bremen-Nord und Bremen-Ost sowie in der Impfstelle Bremerhaven verabreicht.

Noch keine Stiko-Empfehlung

Bislang gibt es noch keine Empfehlung der Ständigen Impfkommission (Stiko) zum Einsatz der an Omikron angepassten Auffrischimpfungen. Laut Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach arbeitet das Gremium aber bereits daran.

Gruppen mit Risikofaktor

Mehrere Fachleute, die der Stiko nicht angehören, hatten zuletzt gesagt, dass die Auffrischung mit den neuen Präparaten etwa für die Gruppen infrage kommt, denen die Stiko auch jetzt schon eine zweite Booster-Impfung empfiehlt. Das sind zum Beispiel Menschen über 60, Gruppen mit Risikofaktoren und Mitarbeiter im Gesundheitswesen Auch Niedersachsen startet diese Woche mit ersten Impfungen mit den neu entwickelten Vakzinen.

 

Andre

Von Andre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Error

JavaScript von kostenlose-javascripts.de
×

Powered by

× Redaktion NSR Stadtmagazin