Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

NSR Stadtmagazin gehört zur Familie vom NSR Stadtradio und dem NSR Schlagerradio. Hier bekommt ihr den Schlager und die Musik aus Deutschen Landen die ihr wirklich hören wollt.Unsere Moderatoren freuen sich auf euch !….

Euer Nachrichten und Infokanal aus der Freien Hansestadt Bremen.......

Dezember 3, 2021

NSR Stadtmagazin

Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

In der Strandlust in Bremen-Nord wird ein weiteres Impfzentrum eröffnet

Listen to this article

Nachdem die beiden Impfzentren in Bremen in der Messehalle 7 und in Bremerhaven erfolgreich seit dem 27. Dezember 2020 in Betrieb genommen wurden, wird es nun auch in Bremen-Nord ein Impfzentrum geben. Im Impfzentrum Bremen-Nord sollen grundsätzlich ab kommendem Mittwoch, 17. Februar 2021, Termine vergeben und Impfungen durchgeführt werden.

Dazu Senatorin Claudia Bernhard: „Ich freue mich, dass wir nun die längerfristigen Pläne in Bremen-Nord umsetzen konnten und wir in Vegesack, in der Strandlust, ein Impfzentrum für den Bremer Norden eröffnen werden. Mit erhöhten Lieferzahlen können wir das Kontingent des zur Verfügung stehenden Impfstoffs heben, auch wenn es noch viel Luft nach oben gibt. Die geplante Eröffnung in der kommenden Woche ist auch ein kleines Zeichen der Hoffnung auf mehr Impfungen. Jetzt ermöglichen wir den Menschen in Bremen-Nord erst einmal einen kürzeren Weg zu ihren Impfungen.“

Das Impfzentrum in Bremen-Nord wird vom Arbeiter-Samariter-Bund betrieben. Der Landesgeschäftsführer Jürgen Lehmann bedankt sich bei den Helferinnen und Helfern: „Seit Beginn unserer Corona-Helden-Kampagne für die Gewinnung von Fachkräften für die Bremer Impfzentren haben wir in den ersten Wochen über 150 Bewerbungen von Ärztinnen und Ärzten sowie medizinischem Fachpersonal erhalten. Wir danken allen haupt- und ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern aus dem Impfzentrum Vegesack von Herzen für ihr Engagement bei der Bekämpfung des Corona-Virus.“

Zunächst sollen dienstags bis samstags von 10.00 bis 16.00 Uhr etwa 150 Personen eine Impfung erhalten können. Diese Kapazitäten können im weiteren Verlauf ausgebaut werden. Ab dem morgigen Freitag, 12. Februar 2021, können die ersten Termine im Impfzentrum in Bremen-Nord gebucht werden. Dafür ist auch weiterhin der zugesendete Code in der Briefeinladung zur Impfung notwendig. Impftermine können nicht nur durch Personen vereinbart werden, die in Bremen-Nord leben, sondern auch in anderen Bremer Stadtteilen gemeldet sind. Dazu ist sowohl bei der telefonischen Terminvereinbarung, als auch bei der Terminvereinbarung über die Online-Plattform eine Auswahl möglich.

Error

JavaScript von kostenlose-javascripts.de
×

Powered by

× Redaktion NSR Stadtmagazin