Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

NSR Stadtmagazin gehört zur Familie vom NSR Stadtradio und dem NSR Schlagerradio. Hier bekommt ihr den Schlager und die Musik aus Deutschen Landen die ihr wirklich hören wollt.Unsere Moderatoren freuen sich auf euch !….

Euer Nachrichten und Infokanal aus der Freien Hansestadt Bremen.......

September 19, 2021

NSR Stadtmagazin

Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

FW-HB: Lkw-Unfall auf der „Hafenrandstraße“: Fahrer lebensgefährlich verletzt

Listen to this article

Bremen (ots)

Bei einem schweren Unfall am Dienstag, 1. Juni 2021, im Bereich der Industriehäfen erlitt ein Lkw-Fahrer lebensgefährliche Verletzungen. Die Rettungskräfte mussten den eingeklemmten Mann aus dem stark beschädigten Fahrerhaus seines Sattelzuges befreien.

Um 11:16 Uhr ging der Notruf zu dem schweren Lkw-Unfall an der Kreuzung Togostraße/Stapelfeldtstraße in der Feuerwehr- und Rettungsleitstelle ein. Umgehend wurden Kräfte der Feuer- und Rettungswache 5, die Rüsteinheiten der Feuer- und Rettungswache 1 und der Freiwilligen Feuerwehr Bremen-Huchting, der Einsatzleitdienst, ein Gerätewagen Umweltschutz sowie Einsatzmittel des stadtbremischen Rettungsdienstes alarmiert.

Vor Ort war ein Lkw-Fahrer in seinem Fahrerhaus eingeklemmt. Während der Rettungsdienst sofort die medizinische Erstversorgung übernahm, bereiteten die Feuerwehrkräfte die technische Rettung vor und stellten den Brandschutz sicher. Am Einsatzort musste der Rettungsdienst parallel eine weitere verletzte Person behandeln und in ein Krankenhaus transportieren.

Über eine Rettungsplattform und mit schwerem Gerät konnten die Einsatzkräfte eine patientenschonende Rettung des Lkw-Fahrers durchführen. Der lebensgefährlich verletzte Mann kam zur weiteren Versorgung ebenfalls unmittelbar in ein Krankenhaus.

Im Anschluss an die Rettungsmaßnahmen beseitigten die Kräfte Verunreinigungen der Fahrbahn durch auslaufende Betriebsstoffe.

Zurück am Feuerwehrhaus zog sich ein Kamerad der Freiwilligen Feuerwehr bei Arbeiten an einem Einsatzfahrzeug eine Verletzung zu, die in einem Krankenhaus versorgt werden musste.

Error

JavaScript von kostenlose-javascripts.de
×

Powered by

× Redaktion NSR Stadtmagazin