Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

NSR Stadtmagazin gehört zur Familie vom NSR Stadtradio und dem NSR Schlagerradio. Hier bekommt ihr den Schlager und die Musik aus Deutschen Landen die ihr wirklich hören wollt.Unsere Moderatoren freuen sich auf euch !….

Listen to this article
Foto: Freymuth / Feuerwehr Bremen – bitte den Fotohinweis bei jeder Veröffentlichung berücksichtigen!
Foto: Freymuth / Feuerwehr Bremen

Bremen (ots)

Erneut musste die Feuerwehr Bremen einen Hund aus dem Eis retten. Am frühen Mittwochmorgen, 10.02.2021, war das Tier am Mahndorfer See auf die dünne Eisfläche gelaufen und eingebrochen.

An dieser Stelle gilt nochmal der Hinweis, dass das Betreten der Eisflächen auf den Bremer Gewässern lebensgefährlich ist!

Der Notruf ging um 5:56 Uhr in der Feuerwehr- und Rettungsleitstelle Bremen ein. Sofort alarmierten die Einsatzsachbearbeiter:innen Einheiten der Feuer- und Rettungswachen 2 und 3 sowie Kräfte des stadtbremischen Rettungsdienstes.

Als erstes traf eine Rettungswagenbesatzung ein, die direkt bestätigte: Hund im Wasser, zirka sechs Meter vom Ufer entfernt.

Kurz darauf erreichten die Wasserretter der Wache 2 den Mahndorfer See und setzten den Eisretter ein, um sicher zu dem Tier zu gelangen. Sie zogen den Hund aus dem Wasser und übergaben ihn der Besitzerin.

Avatar

Von Charly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Error

JavaScript von kostenlose-javascripts.de
×

Powered by

× Redaktion NSR Stadtmagazin