Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

NSR Stadtmagazin gehört zur Familie vom NSR Stadtradio und dem NSR Schlagerradio. Hier bekommt ihr den Schlager und die Musik aus Deutschen Landen die ihr wirklich hören wollt.Unsere Moderatoren freuen sich auf euch !….

Euer Nachrichten und Infokanal aus der Freien Hansestadt Bremen.......

Oktober 28, 2021

NSR Stadtmagazin

Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

„DEUTSCHLAND ABO-UPGRADE“ FÜR STAMKUNND:INNEN DES VBN

Listen to this article

Ihr fahrt mit MIA, MIAplus, dem JobTicket (Erwachsene und Azubis), dem VBN-SemesterTicket oder dem Jugend-FreizeitTicket als JahresTicket? Für diese Abo gibt es vom 13. bis 26. September 2021 das kostenlose „Deutschland Abo-Upgrade“! In diesem Zeitraum gilt Euer Abo unabhängig von der gewählten Preisstufe und ohne zeitliche Begrenzung beim JFT im ganzen VBN-Land und nahezu deutschschlandweit! Nutzbar sind die 🚌Busse und 🚈Bahnen im Nah- und Regionalverkehr der teilnehmenden Verkehrsunternehmen und Verbünde. Ab dem 6. September 2021 könnt Ihr Euch für das Abo-Upgrade registrieren unter: www.besserweiter.de/abo-upgrade


Dort findet Ihr auch alle weiteren Informationen zu dieser bundesweiten Aktion des Verbandes Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV), mit der allen Stammkund:innen „Danke schön“ für die Treue während der Pandemiezeit gesagt wird! 😊
Infos speziell für VBN-Kunden findet Ihr darüber hinaus hier: https://www.vbn.de/vbn/deutschland-abo-upgrade

„DEUTSCHLAND ABO-UPGRADE“ FÜR STAMMKUND:INNEN DES VBN

Sie haben ein Abo-Ticket des VBN: MIA, MIAplus oder JobTicket? Ihr habt ein VBN-SemesterTicket oder Jugend-FreizeitTicket? Für all diese Abo-Tickets gibt es vom 13. bis 26. September (einschließlich) das kostenlose „Deutschland Abo-Upgrade“! Bedeutet: Zwei Wochen lang gilt Ihr und euer Abo-Ticket nicht nur für die gewählte(n) Preisstufe(n) im VBN-Land, sondern im ganzen VBN-Land und sogar nahezu deutschlandweit! Nutzbar sind die Busse und Bahnen im Nah- und Regionalverkehr der teilnehmenden Verkehrsunternehmen und Verbünde. Im Fernverkehr gilt diese Aktion nicht.  

Nochmal deutlich: Reisen mit einem der Abo-Tickets des VBN nach und in Berlin, München oder Köln, zum Beispiel. Oder nach und in Hamburg, Dresden oder Stuttgart, kostenlos! Mit dem Nahverkehr in die Ferne, das gab es noch nie! Konkret gilt das für folgende Abo-Tickets des VBN: 

  • MIA 
  • MIAplus
  • JobTicket (Erwachsene und Azubis)
  • VBN-SemesterTicket
  • Jugend-FreizeitTicket als JahresTicket

Zum Mitmachen müssen Sie sich / ihr euch lediglich registrieren. Ab Montag, 6. September, steht Ihnen / euch dazu die zentrale Internetseite www.besserweiter.de/abo-upgrade.html zur Verfügung. Nach erfolgreicher Registrierung erhalten Sie / ihr eine personalisierte PDF-Datei, die zusammen mit Ihrem / eurem Abo-Ticket als persönlicher Fahrausweis in allen an der Aktion beteiligten Verbünden beziehungsweise Verkehrsunternehmen als Fahrausweis anerkannt wird. Inklusive aller Fahrten im VBN-Land! Ihre / eure Fahrtberechtigung zum „Deutschland Abo-Upgrade“ ist bei einer Kontrolle entweder als Papierausdruck oder als PDF-Datei auf einem mobilen Endgerät vorzuzeigen. Da es sich bei der Kombination aus PDF-Datei und regulärem VBN-Abo-Ticket um einen persönlichen Fahrausweis handelt, ist in Zweifelsfällen ein amtlicher Lichtbildausweis vorzulegen. Sowohl die Registrierung wie auch das Nutzen des „Deutschland Abo-Upgrade“ im Aktionszeitraum 13. bis 26. September sind kostenlos. 

Das Abo-Upgrade für Ihr / euer Abo-Ticket gilt für jede(n) Abo-Stammkund:in des VBN. Alle Aktions-Tickets können im Aktionszeitraum ohne zeitliche Einschränkungen deutschlandweit genutzt werden. Für das Jugend-FreizeitTicket als JahresTicket bedeutet das zum Beispiel: ganztägige Gültigkeit, statt ab 14:00 Uhr. Lediglich die Mitnahme weiterer Personen, Fahrräder oder Hunde sind für das „Deutschland Abo-Upgrade“ ausgeschlossen. Auch im Aktionszeitraum gelten hier die regulären Bestimmungen des individuellen Abo-Tickets.   

Federführend beim „Deutschland Abo-Upgrade“ ist der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV). Erstmalig haben sich dazu praktisch alle Anbieter des ÖPNV zu einem nationalen Flächenangebot zusammengeschlossen. Damit wollen sie und einmal mehr der VBN seinen Stammkund:innen „Danke schön“ für Ihre und eure Treue in der Pandemiezeit sagen. Alle Informationen zum „Deutschland Abo-Upgrade“ sowie die FAQ’s finden Sie / ihr unter www.besserweiter.de/abo-upgrade.html. Für telefonische Fragen steht außerdem der VDV unter 01 80 6 / 50 40 30 zur Verfügung (ein Anruf kostet 20 Cent aus dem deutschen Festnetz und maximal 60 Cent pro Verbindung via Mobilfunk). 

Error

JavaScript von kostenlose-javascripts.de
×

Powered by

× Redaktion NSR Stadtmagazin