Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

NSR Stadtmagazin gehört zur Familie vom NSR Stadtradio und dem NSR Schlagerradio. Hier bekommt ihr den Schlager und die Musik aus Deutschen Landen die ihr wirklich hören wollt.Unsere Moderatoren freuen sich auf euch !….

Listen to this article

Cuxhaven (ots)

Wohnungseinbruch

Steinau. Unbekannte Täter sind in der Zeit von Sonntagabend bis Montagabend in ein Wohnhaus am Mühedeich eingebrochen. Die Täter verschafften sich Zutritt zu einem Stall. Von dort konnten sie die Verbindungstür zum Wohnhaus aufbrechen und die Räume durchsuchen. Was entwendet wurde, steht noch nicht fest.

++++++

Bremsen defekt – Auffahrunfall

Cuxhaven. An der Kreuzung Altenwalder Chaussee – Abschnede kam es gestern Mittag zu einem Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen. Drei Beteiligte warteten bereits an der roten Ampel, eine 41-jährige aus Wuppertal fuhr mit ihrem Auto an die Wartenden heran. Nach ihren Angaben wollte sie anhalten, jedoch funktionierten ihre Bremsen nicht und sie fuhr auf den vor ihr stehenden PKW auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurden alle drei Fahrzeuge gegeneinander geschoben. An allen Fahrzeugen entstand Sachschaden, verletzt wurde niemand.

++++++

Wegen Alkohol in den Gegenverkehr – ein Verletzter (Foto vorhanden)

Geestland. Am frühen Montagnachmittag kam es auf der L119/ Bederkesaer Straße zwischen Flögeln und Neuenwalde zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt drei beteiligten Fahrzeugen. Ein 70-jähriger aus dem Raum Geestland kam mit seinem PKW, vermutlich aufgrund starker Alkoholisierung, ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 2 Promille, in einer Rechtskurve von der Fahrbahn in den Grünstreifen ab. Durch das Gegenlenken fuhr der 70-jährige anschließend in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem entgegenkommenden Transporter, der durch die Wucht des Aufpralls auf die Seite kippte. Ein nachfolgender PKW der Marke Volvo versuchte der Kollision auszuweichen und fuhr daraufhin in den Grünstreifen. Der 39-jährige Fahrzeugführer des Transporters wurde durch den Unfall leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die L119 musste für die Dauer der Verkehrsunfallaufnahme und der Bergung der nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge voll gesperrt werden. Gegen den 70-jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet und eine Blutprobe entnommen. Der Sachschaden wird auf über 35.000 Euro geschätzt.

++++++

Zwei Auffahrunfälle

Geestland. Am Montagnachmittag kam es gegen 16 Uhr gleich zu zwei Auffahrunfällen im Bereich des Polizeikommissariats Geestland. Beim einem Unfall auf der Leher Landstraße in Langen fuhr eine 46-jährige Langenerin auf den an einer verkehrsbedingt wartenden PKW eines 37-jährigen Bremerhaveners auf. Die Langenerin musste leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Schaden an den Fahrzeugen wird auf 6.000 geschätzt. Zur gleichen Zeit ereignete sich auf der Hauptstraße in Drangstedt ein zweiter Auffahrunfall. Ein 22-jähriger Schiffdorfer musste hinter einem geparkten Fahrzeug anhalten, um den Gegenverkehr passieren zu lassen. Das bemerkte ein 22-jähriger Motorradfahrer aus Cadenberge zu spät und fuhr auf den PKW des Schiffdorfers auf. Beide Fahrzeugführer blieben unverletzt. Der PKW und das Motorrad waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Schaden wird hier auf über 10.000 Euro geschätzt.

++++++

 

 

Foto: Polizeiinspektion Cuxhaven

 

Andre

Von Andre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Error

JavaScript von kostenlose-javascripts.de
×

Powered by

× Redaktion NSR Stadtmagazin