Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

NSR Stadtmagazin gehört zur Familie vom NSR Stadtradio und dem NSR Schlagerradio. Hier bekommt ihr den Schlager und die Musik aus Deutschen Landen die ihr wirklich hören wollt.Unsere Moderatoren freuen sich auf euch !….

Euer Nachrichten und Infokanal aus der Freien Hansestadt Bremen.......

Dezember 3, 2021

NSR Stadtmagazin

Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

CUX: Verkehrsunfallflucht – Zeugen gesucht! +++ Fahrradfahrer tödlich verletzt +++ Einbruchsversuch +++ Vermehrt Pkw-Aufbrüche im Stadtgebiet Cuxhaven +++ Hochwertige Geräte der Marke Stihl entwendet

Listen to this article

Cuxhaven (ots)

Geestland. Der Führer eines Lkw befuhr am Freitagmorgen (09.07.2021), gegen 07:45 Uhr, die Hauptstraße (L120) aus Drangstedt kommend in Richtung Bad Bederkesa. Dabei durchfuhr er außerhalb der Ortschaft eine leichte Linkskurve. Ein entgegenkommender weißer Kleintransporter sei ihm in der Kurve entgegen und dabei zu weit nach links gekommen. Es kam deshalb zu einem Zusammenstoß der Außenspiegel. Durch die Wucht des Aufpralls löste sich vermutlich ein Teil, welches in die Windschutzscheibe einer nachfolgenden Pkw-Führerin flog. Der Kleintransporter setzte seine Fahrt in Richtung Drangstedt fort und entfernte sich somit unerlaubt von der Unfallstelle, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachgekommen zu sein. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeikommissariat Geestland unter der 04743 928-0 zu melden.

   -------------------

Wurster Nordseeküste/ OT Padingbüttel. Am Donnerstag, den 08.07.2021, gegen 09:15 Uhr, fuhr eine 83-Jährige aus der Gemeinde Wurster Nordseeküste mit ihrem Fiat von einer Hofzufahrt in die Straße Padingbütteler Altendeich. Dabei übersah diese einen 53-jährigen Fahrradfahrer aus Nordrhein-Westfalen. Der Fahrradfahrer wurde bei der Kollision vom Auto überrollt und unter den Achsen eingeklemmt. Er erlitt dadurch Verletzungen, die mit dem Leben nicht vereinbar waren. Die unter Schock stehende Fahrzeugführerin wurde durch eine Rettungswagenbesatzung vor Ort betreut. Die Angehörigen des verstorbenen Fahrradfahrers wurden über die Geschehnisse in Kenntnis gesetzt. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Stade wurde der Führerschein der Fahrerin beschlagnahmt. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde der Padingbütteler Altendeich für etwa 90 Minuten gesperrt.

   --------------------

Cuxhaven. In der Zeit von Mittwoch, 07.07.2021, 07:30 Uhr bis Donnerstag, 08.07.2021, 11:30 Uhr gab es einen Einbruchsversuch bei einem Reihenhaus im Wilhelm-Volkmer-Weg in Cuxhaven. Unbekannte haben offenbar versucht die Eingangstür aufzuhebeln, ließen aber von ihrem Vorhaben ab. Zeugen, die verdächtige Personen im Wilhelm-Volkmer-Weg beobachtet haben, die mit dieser Tat in Verbindung stehen könnten, werden gebeten sich unter der 04721 573-0 an die Polizei Cuxhaven zu wenden.

   -------------------

Cuxhaven. In den letzten Wochen ist es zu mehreren Pkw-Aufbrüchen im Bereich der Grodener und der Brockeswalder Chaussee gekommen. In vielen Fällen handelte es sich um PKW’s, die in der Nähe von Kleingärten abgestellt waren und bei denen eine Seitenscheibe eingeschlagen wurde, um an offen sichtbare Wertgegenstände zu gelangen. In einem Fall wurden lediglich Zigaretten aus dem PKW entwendet. Die Polizei weist deshalb darauf hin: Lassen Sie keine Wertgegenstände offen sichtbar im PKW liegen, auch wenn Sie diesen nur kurz verlassen. Zudem bittet die Polizei Cuxhaven Hinweise auf Personen, die mit diesen Taten in Verbindung stehen könnten, unter der 04721 573-0 mitzuteilen.

   -------------------

Otterndorf. In der Nacht von Dienstag, 06.07.2021, 22:30 Uhr bis Mittwoch, 07.07.2021, 08:00 Uhr wurden aus einem Schuppen eines landwirtschaftlichen Anwesens in der Wesermünder Straße offenbar zielgerichtet hochwertige Geräte der Marke Stihl entwendet. Die Schadenssumme beläuft sich auf einen mittleren vierstelligen Betrag. Zeugen, die in dieser Zeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Wesermünder Straße beobachtet haben, werden gebeten sich an die Polizei Cuxhaven unter der 04721 573-0 zu wenden.

 

 

Error

JavaScript von kostenlose-javascripts.de
×

Powered by

× Redaktion NSR Stadtmagazin