Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

NSR Stadtmagazin gehört zur Familie vom NSR Stadtradio und dem NSR Schlagerradio. Hier bekommt ihr den Schlager und die Musik aus Deutschen Landen die ihr wirklich hören wollt.Unsere Moderatoren freuen sich auf euch !….

Listen to this article

Cuxhaven (ots)

 

Geestland. Bereits am vergangenen Donnerstag (17.02.2022) meldete eine ältere Geestländerin, dass auf ihrem Grundstück in Geestland-Langen minderwertige Gartenarbeiten durchgeführt wurden. Nach Zahlung einer größeren Geldsumme seien alle Arbeiten eingestellt worden.

An dem Donnerstagmorgen hatten drei Personen bei ihr geklingelt und Gartenarbeiten angeboten. Nachdem für die Arbeiten ein hoher vierstelliger Geldbetrag ausgemacht wurde, begannen die Männer zunächst mit den Arbeiten. Nach kurzer Zeit sagte eine der Personen, dass noch Material gekauft werden müsse. Hierfür händigte die Frau eine mittlere vierstellige Summe aus. Die drei Männer fuhren daraufhin mit ihrem Fahrzeug davon und kehrten nicht zurück. Die begonnenen Arbeiten wurden nur minderwertig ausgeführt und nicht beendet. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Geestland (Telefon 04743 9280) zu melden.

Die Polizei rät wiederholt:

   - Nehmen Sie keine Geschäfte an der Haustür an. Die angebotenen 
     Leistungen haben oft einen betrügerischen Hintergrund.
   - Lassen Sie keine Arbeiten von Handwerkern ausführen, die Sie 
     nicht selbst bestellt haben
   - Jeder Handwerksbetrieb fertigt auf Wunsch zunächst schriftliche,
     unverbindliche Angebote und verbucht diese ordnungsgemäß. 
     Unterschreiben Sie daher auch keine Angebote oder Verträge oder 
     Angebote direkt an ihrer Haustür.

Andre

Von Andre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Error

JavaScript von kostenlose-javascripts.de
×

Powered by

× Redaktion NSR Stadtmagazin