Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

NSR Stadtmagazin gehört zur Familie vom NSR Stadtradio und dem NSR Schlagerradio. Hier bekommt ihr den Schlager und die Musik aus Deutschen Landen die ihr wirklich hören wollt.Unsere Moderatoren freuen sich auf euch !….

Euer Nachrichten und Infokanal aus der Freien Hansestadt Bremen.......

Dezember 3, 2021

NSR Stadtmagazin

Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

CUX: Tageswohnungseinbrüche +++ Reifenplatzer auf der Autobahn

Listen to this article

Cuxhaven (ots)

Schiffdorf. Am 24.06.2021, gegen 11:00 Uhr, kam es zu einem versuchten Einbruchsdiebstahl in ein Wohnhaus der Geestensether Straße in 27619 Schiffdorf-Sellstedt. Ein unbekannter Täter hat dort mit einer Stange ein Fenster eingeschlagen und ist nach Entdeckung durch die Hausbewohnerin fußläufig vom Tatort geflüchtet. Der männliche Täter mittleren Alters soll ein braunes Cap und braune Oberbekleidung getragen haben. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Schiffdorf unter der Telefonnummer 04706 948-0.

Geestland. Am Donnerstag, den 24.06.2021 ereignete sich in der Straße Großer Backhorn in Ringstedt ein weiterer Tageswohnungseinbruch. Der oder die Täter nutzten die Abwesenheit der Bewohner zwischen 09:00 und 11:15 Uhr, um über das Einschlagen der Scheibe der Terrassentür ins Wohnhaus zu gelangen. Hier wurden die Räumlichkeiten nach Wertgegenständen durchsucht. Ob etwas entwendet wurde, ist bislang nicht bekannt. Zeugen, die in dieser Zeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Nähe des Tatorts beobachtet haben, werden gebeten, sich an das Polizeikommissariat Geestland unter der 04743 928-0 zu wenden.

   ---------------------

Hagen im Bremischen/A27. Am Donnerstag den 24.06.2021 ereignete sich gegen 11:30 Uhr zwischen den Anschlussstellen Uthlede und Schwanewede ein Unfall auf der A27. Bei einem tschechischen Sattelzug platzte am Auflieger ein Reifen. Durch die Reifenteile auf der Fahrbahn wurden drei nachfolgende LKW’s z.T. erheblich beschädigt. Ein LKW war durch die entstandenen Beschädigungen nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der 30-jährige Fahrzeugführer des tschechischen Sattelzugs wechselte den geplatzten Reifen vor Ort und konnte anschließend seine Fahrt fortsetzen. Hinweise auf Wartungsmängel konnten die Beamten des Polizeikommissariats Geestland vor Ort nicht erlangen. Der entstandene Unfallschaden wird insgesamt auf 10.000 Euro geschätzt. Die Autobahnmeisterei Hemelingen kümmerte sich um die Reinigung der Fahrbahn.

 

 

Error

JavaScript von kostenlose-javascripts.de
×

Powered by

× Redaktion NSR Stadtmagazin