Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

NSR Stadtmagazin gehört zur Familie vom NSR Stadtradio und dem NSR Schlagerradio. Hier bekommt ihr den Schlager und die Musik aus Deutschen Landen die ihr wirklich hören wollt.Unsere Moderatoren freuen sich auf euch !….

Euer Nachrichten und Infokanal aus der Freien Hansestadt Bremen.......

Oktober 28, 2021

NSR Stadtmagazin

Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

CUX: Streit in der Disco eskaliert +++ Fahren unter Einfluss +++ Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen +++ Mehrere Laubenaufbrüche und Pkw aufgebrochen +++ Einbruch in Dorum-Neufeld

Listen to this article

Cuxhaven (ots)

Am Samstag, 26.06.2021 wurde die Polizei Cuxhaven gegen 04:30 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung in die Discothek Flair gerufen. Hierbei soll eine Person durch ein Messer verletzt worden sein und auch ein Schuss wurde gemeldet. Vor Ort trafen die Beamten auf mehrere Personen, die Verletzungen aufwiesen, die z.T. im Krankenhaus versorgt werden mussten. Ein 26-jähriger Cuxhavener erlitt eine Stichverletzung im Rippenbereich, ein 27-jähriger Cuxhavener eine Kopfplatzwunde und ein 37-Jähriger Schnittverletzungen an der Hand. Alle Personen konnten das Krankenhaus nach polizeilicher Kenntnis noch am Wochenende wieder verlassen. Die genauen Hintergründe der Auseinandersetzung sind bislang unklar. Offenbar eskalierte ein Streit zwischen einer größeren Gruppe von etwa 10 bis 15 Personen zunächst in der Discothek und verlagerte sich nach draußen. Im Verlauf dieser Auseinandersetzung ist es zum Einsatz einer Stichwaffe gegen den 26-jährigen gekommen. Die Meldung, dass bei diesem Streit auch eine Schusswaffe abgefeuert wurde, konnte bislang nicht bestätigt werden. Die Polizei Cuxhaven ermittelt nun zu den Hintergründen und dem genauen Ablauf der Tat.

   ----------------------

Bremerhaven/A27. Am Sonntag, 28.06.2021, befuhr gegen 18:00 Uhr ein 53-jähriger mit seinem PKW der Marke Volkswagen die A27 aus Cuxhaven kommend in Fahrtrichtung Bremen. Aufgrund starker Schlangenlinien meldeten weitere Verkehrsteilnehmer den PKW bei der Polizei als auffällig. Durch die Beamten des PK Geestland wurde der betreffende PKW schließlich an der Anschlussstelle Bremerhaven Überseehäfen festgestellt und einer Kontrolle unterzogen. Im Verlauf der Kontrolle ergab ein Atemalkoholtest, bei dem 53-jährigen Fahrzeugführer aus Bremerhaven, 1,76 Promille. Im Anschluss wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein beschlagnahmt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Loxstedt/A27. Am Sonntag, 27.06.2021, unterstützten Kräfte des Polizeikommissariats Geestland gegen 19:30 Uhr eine Kontrolle des Zolls. Es bestand der Verdacht, dass ein 26-jähriger Mann ein Fahrzeug unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln geführt hat. Er war mit seinem PKW der Marke Sovab Movano auf der A27 in Fahrtrichtung Cuxhaven unterwegs. Ein durchgeführter Vortest bei dem 26-Jährigen ergab den Hinweis auf den Konsum von Amphetaminen. Daraufhin wurde eine Blutentnahme bei dem Betroffenen entnommen und ihm die Weiterfahrt untersagt.

   ----------------------

Geestland. Im Bereich des Wanderparkplatzes An der Pipinsburg, an der L135, im Bereich Sievern, ereignete sich Sonntagnacht, 27.06.2021, gegen 22:15 Uhr, ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Ein 42-jähriger aus dem Raum Bremerhaven wollte mit seinem PKW der Marke VW Golf von dem Parkplatz auf die L135 einbiegen. Hierbei übersah er den vorfahrtsberechtigten PKW eines 31-jährigen aus dem Raum Dorum, welcher mit seiner Ehefrau und seinem Kind auf dem Heimweg war. Durch den Aufprall wurden der 31-jährige und seine Ehefrau leicht verletzt und wurden vorsorglich ins Krankenhaus verbracht.

   ---------------------

Cuxhaven. In der Zeit von Donnerstag, den 24.06.2021 bis Freitag, den 25.06.2021 wurden im Kleingartenverein Süderwisch in der Brockeswalder Chaussee zwei Gartenlauben angegangen. In einem Fall blieb es beim Versuch, aus einer zweiten Gartenlaube wurde ein Benzinrasenmäher entwendet. Die Tatzeit lässt sich in diesem Fall auf Donnerstagnachmittag 15:00 Uhr bis 09:05 Uhr des Folgetages eingrenzen.

Cuxhaven. Am Freitagabend (25.06.2021) wurde ein Opel, der vor dem Kleingartenverein Stickenbüttel e.V. in der Brockeswalder Chaussee abgestellt war, aufgebrochen. Bislang unbekannte Täter schlugen in der Zeit von 18:00 Uhr bis 20:33 Uhr eine Seitenscheibe des Pkw ein und entwendeten hieraus Arbeitsmaterialien einer Fußpflegerin. Der Wert der entwendeten Gegenstände wird auf 3.000,- Euro geschätzt.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den Vorfällen geben können, werden gebeten sich bei der Polizei Cuxhaven unter der 04721 573-0 zu melden.

   -----------------------

Wurster Nordseeküste. Am Freitagabend, den 25.06.2021, wurde der Polizei ein Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Straße Sieltrift, in Dorum-Neufeld, mitgeteilt. Der oder die Täter nutzen die Abwesenheit der Bewohner und schlugen die Verglasung eines Fensters ein, um anschließend die Räumlichkeiten nach Wertsachen zu durchsuchen. Nach dem jetzigen Stand wurde nur geringes Stehlgut erlangt. Zeugen, die am 25.06.2021 und den Tagen zuvor Beobachtungen zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Geestland unter der 04743 928-0 zu melden.

 

 

Error

JavaScript von kostenlose-javascripts.de
×

Powered by

× Redaktion NSR Stadtmagazin