Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

NSR Stadtmagazin gehört zur Familie vom NSR Stadtradio und dem NSR Schlagerradio. Hier bekommt ihr den Schlager und die Musik aus Deutschen Landen die ihr wirklich hören wollt.Unsere Moderatoren freuen sich auf euch !….

Euer Nachrichten und Infokanal aus der Freien Hansestadt Bremen.......

Dezember 3, 2021

NSR Stadtmagazin

Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

CUX: PKW aufgebrochen ++ Autofahrer unter Drogeneinfluss erwischt ++ Pedelec-Fahrerin bei Unfall verletzt

Listen to this article

Cuxhaven (ots)

PKW aufgebrochen

Cuxhaven. Am Sonntagnachmittag wurde zwischen 16 Uhr und 17 Uhr in der Pastorenallee ein PKW aufgebrochen. Unbekannte Täter hatten die Seitenscheibe der Fahrerseite zerstört und ein Portemonnaie aus der Mittelkonsole entwendet. Der Schaden beträgt etwa 500 Euro.

++++++

Autofahrer unter Drogeneinfluss erwischt

Oberndorf. Die Polizei Hemmoor kontrollierte am Sonntagmittag gegen 12 Uhr einen 28-jährigen Oberndorfer mit seinem PKW. Bei der Kontrolle stellten die Beamten diverse Verstöße fest. So waren an dem PKW polnische Kennzeichen angebracht, die nicht zu dem Fahrzeug gehörten. Das gefahrene Auto war also nicht zugelassen und somit auch nicht versichert. Der Fahrer konnte keinen Führerschein vorzeigen und stand zudem unter dem Einfluss illegaler Drogen. Die Beamten leiteten Strafverfahren wegen Urkundenfälschung, Fahren ohne Fahrerlaubnis, Verstößen gegen das Pflichtversicherungsgesetz, das Kraftfahrzeugsteuergesetz und das Betäubungsmittelgesetz ein.

++++++

Pedelec-Fahrerin bei Unfall verletzt

Geestland / Bad Bederkesa. Am Sonntagnachmittag gegen 14.30 Uhr wurde eine 46-jährige Pedelec-Fahrerin aus Drangstedt bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Eine 18-jährige Bremerhavenerin wollte mit ihrem PKW von der Drangstedter Straße nach rechts in die Straße Altes Feld abbiegen. Dabei übersah sie die auf dem Radweg fahrende Pedelec-Fahrerin. Bei dem Zusammenstoß stürzte die 46-jährige und verletzte sich leicht. Der Sachschaden an den Fahrzeugen blieb mit 200 Euro gering.

 

 

Error

JavaScript von kostenlose-javascripts.de
×

Powered by

× Redaktion NSR Stadtmagazin