Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

NSR Stadtmagazin gehört zur Familie vom NSR Stadtradio und dem NSR Schlagerradio. Hier bekommt ihr den Schlager und die Musik aus Deutschen Landen die ihr wirklich hören wollt.Unsere Moderatoren freuen sich auf euch !….

Listen to this article

Cuxhaven (ots)

 

Schwanewede/BAB 27. Am Dienstag, den 31.08.2021, gegen 19:45 Uhr, wurde den Beamten des Polizeikommissariats Geestland ein Pkw Mercedes auf der A27 gemeldet, der durch seine unsichere Fahrweise auffiel. Im Rahmen der durchgeführten Verkehrskontrolle konnte festgestellt werden, dass der 72-jährige Fahrzeugführer aus Bremen nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war, da ihm diese unanfechtbar entzogen wurde. Eine Beeinflussung durch Alkohol oder Betäubungsmittel lag nicht vor. Der Fahrzeugführer wird sich nun wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten müssen.

   ------------------

Geestland/Langen. Am Dienstag, den 31.08.2021, gegen 23:50 Uhr, wurden Beamte des Polizeikommissariats Geestland in der Leher Landstraße auf einen VW Golf aufmerksam. Bei einer anschließenden Kontrolle konnte bei dem 28-jährigen Fahrzeugführer eine Alkoholbeeinflussung festgestellt werden. Ein freiwilliger Atemalkoholtest vor Ort ergab 0,8 Promille. Dem Geestländer wurde die Weiterfahrt untersagt und es wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren gegen diesen eingeleitet.

   -------------------

Wingst. Am Dienstag, den 31.08.2021 ereignete sich gegen 18:30 Uhr auf der B73 (etwa in Höhe Ortsteil Dobrock) während eines Abbiegevorgangs ein Unfall zwischen zwei Pkw. Ein 62-Jähriger aus Bremervörde beabsichtigte mit seinem VW Touran von der Bundesstraße nach links in eine Grundstücksauffahrt abzubiegen. Im selben Moment setzte ein hinter ihm fahrender 40-jähriger Hemmoorer mit seinem VW Caddy zum Überholen an. Beide Fahrzeuge kollidierten und waren nicht mehr fahrbereit. Der 40-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden wird auf 17.000 Euro geschätzt.

   --------------------

Cuxhaven. Am Dienstag, den 31.08.2021, ereignete sich am Parkplatz in der Cuxhavener Straße im Ortsteil Duhnen gegen 09:45 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer verletzt wurde. Ein 41-Jähriger aus dem Landkreis Rosenheim in Bayern parkte auf dem dortigen Parkplatz mit seinem Volvo in einer Parklücke ein. Als er das Vorwärtsrollen des Fahrzeugs bemerkte, verwechselte er Gas- und Bremspedal und fuhr auf einen großen Stein auf, der vor der Parklücke lag. Der Stein wurde hierdurch gegen den Container des dortigen Testzentrums geschoben. Zwischen Stein und Container wurde ein 26-Jähriger aus Nordkirchen eingeklemmt. Er erlitt hierdurch schwere Verletzungen an den unteren Extremitäten und wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

   --------------------

Cuxhaven. Am Dienstag, den 31.08.2021, wurde der Polizei in Cuxhaven in der Poststraße ein beschädigter Parkscheinautomat gemeldet. Der Schaden wird auf 4.500 Euro geschätzt. Aufgrund der Beschädigungen wird vermutet, dass diese durch einen Pkw verursacht wurden. Der Tatzeitraum lässt sich nach ersten Informationen auf Freitag den 27.08.2021, 12:00 Uhr bis Sonntag, den 29.08.2021 12:00 eingrenzen. Zeugen, die Angaben zum Verursacher machen können, werden gebeten sich bei der Polizei in Cuxhaven unter Telefon 04721 573-0 zu melden.

 

 

Andre

Von Andre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Error

JavaScript von kostenlose-javascripts.de
×

Powered by

× Redaktion NSR Stadtmagazin