Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

NSR Stadtmagazin gehört zur Familie vom NSR Stadtradio und dem NSR Schlagerradio. Hier bekommt ihr den Schlager und die Musik aus Deutschen Landen die ihr wirklich hören wollt.Unsere Moderatoren freuen sich auf euch !….

Euer Nachrichten und Infokanal aus der Freien Hansestadt Bremen.......

November 30, 2021

NSR Stadtmagazin

Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

CUX: Ohne erforderliche Fahrerlaubnis in Drangstedt+++Betäubungsmittel bei Verkehrskontrolle in Wremen gefunden+++Frontal auf geparkten Pkw in Loxstedt gefahren

Listen to this article

Cuxhaven (ots)

Geestland/Drangstedt. Durch Beamte des PK Geestland wurde am Mittwochmorgen (06.01.2021), gegen 09:00 Uhr, ein Transporter mit Anhänger einer Kontrolle in der Ortschaft Drangstedt unterzogen. Hierbei stellten die Beamten fest, dass der 32-jährige Fahrer, der aus der Gemeinde Esmtek stammte, nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis war. Gegen den Fahrzeugführer sowie gegen den Halter des Fahrzeuges, welcher die Fahrt beauftragte, wurden entsprechende Strafverfahren eingeleitet.

Wurster Nordseeküste/Wremen. Am frühen Donnerstagmorgen (07.01.2021), gegen 00:15 Uhr, wurde im Bereich der Strandstraße in Wremen durch die Polizei ein Pkw Jaguar kontrolliert. Im Verlauf der Kontrolle ergaben sich Hinweise, dass der aus der Gemeinde Wurster Nordseeküste stammende Fahrzeugführer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Zudem wurden im Fahrzeug des 22-Jährigen sowie bei dem 21-jährigen Beifahrer (ebenfalls aus der Gemeinde WNK) geringe Mengen Cannabis aufgefunden. Bei dem Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe entnommen und gegen beide Fahrzeuginsassen wurden entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Loxstedt. Am Donnerstagmorgen (07.01.2021), gegen 02:00 Uhr, fuhr ein 48-jähriger Loxstedter in der Hohewurthstraße in Loxstedt mit seinem Pkw Honda auf einen am Fahrbahnrand geparkten Pkw BMW auf. Dabei verletzte sich der 48-Jährige leicht. Im Rahmen der Verkehrsunfallaufnahme ergaben sich Hinweise, dass der Unfallverursacher zum Zeitpunkt des Verkehrsunfalls unter Alkoholeinfluss gestanden hatte. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. An den beiden Pkw entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt mehreren tausend Euro (siehe Lichtbild).

 

 

Foto: Polizei Cuxhaven

 

Error

JavaScript von kostenlose-javascripts.de
×

Powered by

× Redaktion NSR Stadtmagazin