Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

NSR Stadtmagazin gehört zur Familie vom NSR Stadtradio und dem NSR Schlagerradio. Hier bekommt ihr den Schlager und die Musik aus Deutschen Landen die ihr wirklich hören wollt.Unsere Moderatoren freuen sich auf euch !….

Euer Nachrichten und Infokanal aus der Freien Hansestadt Bremen.......

Oktober 18, 2021

NSR Stadtmagazin

Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

CUX: Imbisswagen aufgebrochen+++Frau betrunken und ohne Führerschein unterwegs+++Unfallfahrer entfernte sich vom Unfallort+++Nach Verkehrsunfall leicht verletzt

Listen to this article

Cuxhaven (ots)

 

Imbisswagen aufgebrochen

Cuxhaven. In der Nacht zum 25.09.2021 brach ein unbekannter Täter einen Imbisswagen im Feldweg in Cuxhaven auf, der dauerhaft auf dem EDEKA-Parkplatz abgestellt ist. Der Täter brach hierbei die Verkaufsklappe aus der Verankerung und entwendete anschließend aus dem Imbiss eine Fritteuse und diverse Lebensmittel. Insgesamt entstand ein Schaden von etwa 1500 Euro. Zeugen werden gebeten, sich unter 04721-573-0 bei der Polizei Cuxhaven zu melden.

Frau betrunken und ohne Führerschein unterwegs

Otterndorf. Am Montag, 27.09.2021, gegen 12.30 Uhr, wurde eine 58-jährige Autofahrerin mit ihrem Pkw in der Ortschaft Otterndorf angehalten und kontrolliert. Die Fahrerin war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis und zudem wurde Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab über 1,5 Promille. Gegen die Frau wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit und Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Unfallfahrer entfernte sich vom Unfallort

Cuxhaven. Am Montag, 27.09.2021, gegen 14.30 Uhr, verursachte ein unbekannter Autofahrer an einem abgestellten Pkw in der Haydnstraße in Cuxhaven einen Schaden in Höhe von ca. 2500 Euro. Der unbekannte Verursacher befuhr die Haydnstraße in Richtung Duhnen und stieß hierbei mit seiner rechten Fahrzeugseite gegen einen geparkten Pkw. Hierbei wurde der abgestellte Pkw an der gesamten linken Fahrzeugseite beschädigt. Die Polizei sucht den Unfallverursacher und bittet Zeugen, sich bei der Polizei zu melden (04721-573-0).

Nach Verkehrsunfall leicht verletzt

Geestland. Gestern, 27.09.2021, gegen 16.30 Uhr, kam ein 70-jähriger Bremer mit seinem Pkw auf der A27, im Bereich der Anschlussstelle Neuenwalde, aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab und prallte anschließend gegen einen Straßenbaum. Der Fahrer wurde glücklicherweise nur leicht verletzt. Der Pkw musste anschließend mit einem Kran geborgen werden. Die Abfahrt musste dafür für eine geraume Zeit gesperrt werden. Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von 2500 Euro.

 

 

Error

JavaScript von kostenlose-javascripts.de
×

Powered by

× Redaktion NSR Stadtmagazin