Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

NSR Stadtmagazin gehört zur Familie vom NSR Stadtradio und dem NSR Schlagerradio. Hier bekommt ihr den Schlager und die Musik aus Deutschen Landen die ihr wirklich hören wollt.Unsere Moderatoren freuen sich auf euch !….

Listen to this article

KREIS CUXHAVEN. Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Corona-Virus ist im Landkreis Cuxhaven auch am Dienstag gestiegen. Der Landkreis erkennt ein Cluster.

Bei elf Menschen hat sich laut Tagesbericht der  Cuxhavener Kreisverwaltung eine Infektion mit dem Coronavirus am Dienstag neu bestätigt. Die Inzidenz ist damit über 60 auf 64,9 gestiegen.

Schwerpunkt im Südkreis 

 

Die Neuinfektionen verteilen sich auf die Gemeinden Schiffdorf (10), die Stadt Geestland (2) und die Stadt Geestland (1), aus Beverstedt fallen zwei Infektionsfälle wieder raus, sodass der Landkreis insgesamt auf elf neue Fälle kommt.

Große Familien betroffen 

 

Die Inzidenz ist damit am Dienstag auf 64,9 gestiegen, am Montag lag sie noch bei 59,3. „Ein Großteil der Infektionen tritt derzeit in der Mitte bzw. im Südkreis des Landkreises auf. Es handelt sich oft um größere Familien, welche sich mit dem Coronavirus infiziert haben, was die Zahlen in den betroffenen Gemeinden schnell ansteigen lässt“, erklärt Landrat Uwe Bielefeld (parteilos) das Cluster.

Lob an die Schulen

 

Aber auch einzelne Personen, die nicht wüssten wo sie sich angesteckt haben, seien immer wieder betroffen, so der Landrat. Insbesondere im Südkreis seien entsprechend auch Schulen betroffen. Bielefeld lobt die gute Zusammenarbeit mit den Schulen.  „Der Informationsaustausch läuft sehr rege und konstruktiv. Die Schulen gehen mit einem positiven Selbst- oder PCR-Test ruhig und routiniert um, sodass dem Gesundheitsamt die Nachverfolgung erleichtert wird“, so der Landrat.

 

Andre

Von Andre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Error

JavaScript von kostenlose-javascripts.de
×

Powered by

× Redaktion NSR Stadtmagazin