Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

NSR Stadtmagazin gehört zur Familie vom NSR Stadtradio und dem NSR Schlagerradio. Hier bekommt ihr den Schlager und die Musik aus Deutschen Landen die ihr wirklich hören wollt.Unsere Moderatoren freuen sich auf euch !….

Euer Nachrichten und Infokanal aus der Freien Hansestadt Bremen.......

Oktober 18, 2021

NSR Stadtmagazin

Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

CUX: Gleich 3 Straftaten bei der Fahrt durch die Nacht ++ Vorfahrt missachtet – 2 Verletzte ++ Verkehrsunfall auf der A27 ++ Ortstafel von „Bremel“ entwendet

Listen to this article

Cuxhaven (ots)

Gleich 3 Straftaten bei der Fahrt durch die Nacht

Cuxhaven. Ein 31-jähriger Rollerfahrer muss sich nach einer Kontrolle in der vergangenen Nacht gleich wegen drei Straftaten verantworten. Die Polizei kontrollierte den Mann gegen 3.30 Uhr auf der Neufelder Straße. Der Mann konnte lediglich eine Mofaprüfbescheinigung vorzeigen, einen Führerschein besitzt er nicht. Außerdem stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,5 Promille. Bei der Durchsuchung vor dem Transport zur Blutprobe fanden die Polizisten auch noch illegale Drogen bei dem 31-jährigen. Also kommt zur Trunkenheit im Verkehr und dem Fahren ohne Fahrerlaubnis noch ein Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz hinzu.

++++++

Vorfahrt missachtet – 2 Verletzte

Cuxhaven. Beide Fahrzeugführer wurden gestern bei einem Verkehrsunfall auf der Kirchenpauerstraße leicht verletzt. Ein 42-jähriger PKW-Fahrer übersah beim Abbiegen aus der Reinekestraße den PKW einer Vorfahrtberechtigten 85-jährigen auf der Kirchenpauerstraße. Bei dem Zusammenstoß wurden beide leicht verletzt, die 85-jährige musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die beschädigten PKW wurden abgeschleppt und die Feuerwehr musste ausgelaufenes Öl aufnehmen. Die Kirchenpauerstraße war während der Arbeiten voll gesperrt.

++++++

Verkehrsunfall auf der A27

Uthlede. Am 10.03.2021 um kurz nach 12.00 Uhr kam es auf der A 27 zwischen den Anschlussstellen Schwanewede und Uthlede zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw. Der 57-jährige Unfallverursacher aus Bremen scherte zum Überholen eines Lkw aus, dabei unterschätzte er die Geschwindigkeit eines von hinten nahenden 44-jährigen Schiffdorfers. Da der Vorausfahrende es nicht mehr rechtzeitig zurück auf den Hauptfahrstreifen schaffte, stießen die Pkw zusammen. Ein Fahrzeugführer wurde leicht verletzt, beide Fahrzeuge wurden zum Teil stark beschädigt.

++++++

Ortstafel von „Bremel“ entwendet

Schiffdorf. Die Ortstafel von Bramel sorgt erneut für Aufsehen. Das Schild erlangte bereits mediales Interesse, da der Ortsname falsch geschrieben war. Auf der Tafel stand der Ort „Bremel“. Am vergangenen Wochenende wurde dieses Unikat wohl Opfer von Souvenirjägern. Unbekannte Täter haben die Ortstafel abgesägt und entwendet.

 

 

Error

JavaScript von kostenlose-javascripts.de
×

Powered by

× Redaktion NSR Stadtmagazin