Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

NSR Stadtmagazin gehört zur Familie vom NSR Stadtradio und dem NSR Schlagerradio. Hier bekommt ihr den Schlager und die Musik aus Deutschen Landen die ihr wirklich hören wollt.Unsere Moderatoren freuen sich auf euch !….

NSR Stadtmagazin

Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

CUX: Einbrüche in Garagenkomplex ++Diebe entwenden 2,5 Tonnen Kupferrollen ++Von der Fahrbahn abgekommen ++ Stoppschild missachtet ++Verkehrsunfall auf der A27 ++

Listen to this article

Cuxhaven (ots)

 

Einbrüche in Garagenkomplex

Cuxhaven. In der Meyerstraße ist es am Wochenende zwischen Freitagabend und Sonntagvormittag zu vier Aufbrüchen in Garagen gekommen. Die unbekannten Diebe hebelten die Garagentore auf und entwendeten Fernseh- und Autozubehör, sowie Werkzeug. Der Schaden beträgt insgesamt über 3.000 Euro.

+++++++++++

Diebe entwenden 2,5 Tonnen Kupferrollen

Lamstedt. Unbekannte Täter trennten in der Nacht zum Sonntag den Zaun zum Firmengeländes eines Tiefbauunternehmens im Kövener Kamp in Lamstedt auf und entwendeten insgesamt etwa 2,5 Tonnen Kupferkabelrollen im Wert von etwa 50.000 Euro.

+++++++++

Von der Fahrbahn abgekommen

Schiffdorf. In der Ringstraße ist ein 20-Jähriger in der Nacht zu Sonntag mit seinem Pkw beim Abbiegen von der Fahrbahn abgekommenen und gegen einen Baum geprallt. Er wurde leicht verletzt. Ein Mitfahrer wurde schwer verletzt. Nach bisherigen Ermittlungen flüchteten zwei Insassen aus dem Wagen aus unbekannten Gründen vor dem Eintreffen der Polizei.

+++++++++

Stoppschild missachtet- Eine Person verletzt-Hoher Sachschaden

Bad Bederkesa. Am Sonntag, 25.07.2021 um 14:30 Uhr kam es in der Ortschaft Bad Bederkesa zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw. Ein 47jähriger Mann aus Drochtersen wollte von der Ankeloher Straße in die Gröpelinger Straße einbiegen. Dabei missachtete er das Stoppschild und fuhr ungebremst in den Kreuzungsbereich, wo es zu einem Zusammenstoß mit dem Pkw einer 40jährigen Geestländerin kam. Bei dem Unfall wurden beide Insassen des Unfallverursachers leicht verletzt, beide Fahrzeuge wurden zum Teil stark beschädigt. Die Gesamtschadenshöhe wird auf 13.000 Euro geschätzt.

++++++

Verkehrsunfall auf der A27

Landkreis Osterholz. Am Sonntag, 25.07.2021 um 19:10 Uhr kam es auf der A 27 zwischen den Anschlussstellen Schwanewede und Ihlpohl zu einem Verkehrsunfall. Ein 21jähriger Bremerhavener fuhr nach Zeugenangaben zunächst mit hoher Geschwindigkeit sehr dicht auf einen vorausfahrenden Pkw auf, lenkte dann ruckartig auf die Überholspur und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Pkw drehte sich mehrfach, stieß gegen die Mittelschutzplanke und kam schließlich auf dem Standstreifen zum Stehen. Der Unfallfahrer wurde zum Glück nur leicht verletzt, sein Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 5.000 Euro.

 

 

Error

JavaScript von kostenlose-javascripts.de
×

Powered by

× Redaktion NSR Stadtmagazin