Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

NSR Stadtmagazin gehört zur Familie vom NSR Stadtradio und dem NSR Schlagerradio. Hier bekommt ihr den Schlager und die Musik aus Deutschen Landen die ihr wirklich hören wollt.Unsere Moderatoren freuen sich auf euch !….

Listen to this article

Bremerhaven (ots)

 

Im Bremerhavener Stadtteil Lehe leistete ein 39-jähriger Mann am Mittwochabend, 11. Mai, mit seinem Anruf bei der Polizei einen wesentlichen Beitrag zur Ergreifung eines Tatverdächtigen. Gegen kurz nach 22 Uhr vernahm der Bremerhavener einen lauten Knall. Vom Fenster seiner Wohnung an der Gerhardstraße erblickte er eine Person mit einem Fahrrad. Er ging hinunter, um den Radfahrer auf das eben gewesene Geräusch anzusprechen. Doch dieser ergriff sofort die Flucht in Richtung Poststraße. Dabei ließ er einen Werkzeugkoffer zurück. Der Anwohner alarmierte sofort die Polizei. Die eintreffenden Beamten stellten in unmittelbarer Nähe ein unverschlossenes Firmenfahrzeug fest, dessen Inneres augenscheinlich durchwühlt worden war. Es lag die Vermutung nahe, dass der aufgefundene Werkzeugkoffer aus diesem Fahrzeug stammte. Der daraufhin kontaktierte Halter bestätigte dies und stellte das Fehlen weiterer Werkzeuge fest.

Zeitgleich stoppte eine weitere Streifenwagenbesatzung den vom Zeugen beschriebenen Radfahrer. Mit im Gepäck hatte der Mann ebenfalls Werkzeug. Der angetroffene 29-Jährige steht damit dringend im Verdacht, die Gegenstände aus dem Pkw gestohlen zu haben. Es folgte die Festnahme. Der junge Mann räumte zudem ein, das Fahrrad, auf dem er unterwegs war, zuvor gestohlen zu haben. Ihn erwarten nun Strafverfahren wegen Diebstahls.

 

Andre

Von Andre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Error

JavaScript von kostenlose-javascripts.de
×

Powered by

× Redaktion NSR Stadtmagazin