Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

NSR Stadtmagazin gehört zur Familie vom NSR Stadtradio und dem NSR Schlagerradio. Hier bekommt ihr den Schlager und die Musik aus Deutschen Landen die ihr wirklich hören wollt.Unsere Moderatoren freuen sich auf euch !….

Listen to this article

Bremerhaven (ots)

 

An einem Ampelmast endete am Samstagabend, 31. Juli 2021, die Fahrt eines 60-jährigen Mannes. Unter Alkoholeinfluss war er mit seinem Mercedes gegen 20.30 Uhr in der Georgstraße stadtauswärts unterwegs. Plötzlich verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Auto und prallte gegen einen Ampelmast.

Ersten Erkenntnissen zufolge kam der Mercedes-Fahrer nach links von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem auf einer Verkehrsinsel angebrachten Ampelmast, sowie zwei Verkehrszeichen, die durch den Aufprall komplett zerstört wurden. Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich das Auto und landete auf der Fahrzeugseite. Schnell kippten Ersthelfer das Auto des angetrunkenen Fahrers zurück auf seine Räder und leisteten dem verletzten Fahrer, der sich allein im Auto befand, Erste Hilfe.

Während der Unfallaufnahme nahmen die eingesetzten Polizeibeamten einen deutlichen Alkoholgeruch in der Atemluft des Unfallverursachers wahr. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest verlief positiv. Der Mann wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde.

Notwendige Sperrungen behinderten den Straßenverkehr während der Unfallaufnahme. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der bei dem Unfall entstandene Gesamtschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf weit über 10.000,- Euro. Der Führerschein des 60-Jährigen wurde einbehalten. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

 

Foto: Foto: Polizei Bremerhaven

Andre

Von Andre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Error

JavaScript von kostenlose-javascripts.de
×

Powered by

× Redaktion NSR Stadtmagazin