Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

NSR Stadtmagazin gehört zur Familie vom NSR Stadtradio und dem NSR Schlagerradio. Hier bekommt ihr den Schlager und die Musik aus Deutschen Landen die ihr wirklich hören wollt.Unsere Moderatoren freuen sich auf euch !….

Listen to this article

Bremerhaven (ots)

 

Weder seine Ausdrucksweise noch seine körperlichen Aggressionen hatte ein 18-Jähriger im Griff, den die Polizei am Sonntagabend, 22. Mai, gegen 19.15 Uhr in Gewahrsam nehmen musste. Zuvor war der junge Mann in Bremerhaven-Geestemünde aufgefallen, weil er an der Verdener Straße mit einem anderen Mann in Streit geraten war und offenbar zudem gegen Autos getreten hatte. Die Polizeibeamten stellten den Heranwachsenden in der Nähe des Elbinger Platzes. Dieser schimpfte lautstark und gab ein aggressives Verhalten an den Tag. Da er sich durch die Polizeibeamten nicht beruhigen ließ und sich unkooperativ verhielt, führten diese ihn zum Streifenwagen. Währenddessen begann der junge Mann, die Einsatzkräfte und deren Familien auf unflätigste Weise zu beleidigen und ihnen den Tod zu wünschen. Zudem trat er einen Polizeibeamten derart gegen das Knie, dass dieser verletzt wurde und nicht mehr dienstfähig war. Mit Handschellen gefesselt transportierten die Einsatzkräfte den 18-Jährigen zur Polizeidienststelle. Während der Fahrt setzte der Aggressor seine Beleidigungen fort. Außerdem trat er im Polizeigebäude erneut nach den Beamten, sodass ihm zusätzlich Fußfesseln angelegt wurden. Zur Verhinderung weiterer Straftaten wurde der mutmaßlich unter Drogen- und Alkoholeinfluss junge Mann ins Polizeigewahrsam gebracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Wenige Stunden später wurde der Beschuldigte aus dem Gewahrsam entlassen. Der 18-Jährige erhielt Anzeigen wegen Beleidigung, Widerstands und tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte. Die von ihm angegangenen Fahrzeuge wurden nach bisherigen Erkenntnissen nicht beschädigt.

 

Andre

Von Andre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Error

JavaScript von kostenlose-javascripts.de
×

Powered by

× Redaktion NSR Stadtmagazin