Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

NSR Stadtmagazin gehört zur Familie vom NSR Stadtradio und dem NSR Schlagerradio. Hier bekommt ihr den Schlager und die Musik aus Deutschen Landen die ihr wirklich hören wollt.Unsere Moderatoren freuen sich auf euch !….

Listen to this article

Bremerhaven (ots)

 

Am gestrigen Montagnachmittag, 1. November 2021, wurde ein vermeintlicher Ladendieb in einem Verbrauchermarkt in der Elbestraße auf frischer Tat ertappt. Nachdem ihn ein Angestellter zunächst festhalten konnte, gelang dem Mann die Flucht ohne sein Diebesgut. Die Polizei fahndet nach einem 20 bis 25-jährigen Mann, der etwa 175 Zentimeter groß sein soll und kurze Haare trug. Der nicht näher beschriebene Tatverdächtige war mit einer Jeanshose und einer hellblauen Jacke bekleidet. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0471-953 3321 entgegen.

Einem Mitarbeiter des Supermarktes fiel gegen 16.30 Uhr ein `Kunde´ auf, der einen prall gefüllten Rucksack mit sich führte. An der Kasse legte dieser lediglich einen geringwertigen Artikel zur Bezahlung auf das Kassenband. Als der Unbekannte von dem Mitarbeiter auf seinen mitgeführten prall gefüllten Rucksack angesprochen wurde, begab sich der mutmaßliche Ladendieb schnellen Schrittes Richtung Ausgang und versuchte zu flüchten.

Im Ausgangsbereich gelang es dem Angestellten, den Rucksack des Flüchtenden festzuhalten. Nach kurzer Gegenwehr glitt die Tasche vom Rücken des Mannes und dieser flüchtete nun ohne seine Beute. Das aufgefundene Diebesgut bestand aus 15 Flaschen Whisky. Die Ermittlungen der hinzugerufenen Polizei dauern derzeit an.

 

Andre

Von Andre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Error

JavaScript von kostenlose-javascripts.de
×

Powered by

× Redaktion NSR Stadtmagazin