Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

NSR Stadtmagazin gehört zur Familie vom NSR Stadtradio und dem NSR Schlagerradio. Hier bekommt ihr den Schlager und die Musik aus Deutschen Landen die ihr wirklich hören wollt.Unsere Moderatoren freuen sich auf euch !….

Listen to this article

Bremerhaven (ots)

Am Osterwochenende hat die Bremerhavener Polizei in den vergangenen Nächten die bestehenden Ausgangsbeschränkungen im Rahmen von Schwerpunktmaßnahmen überprüft. In der Nacht vom 03.04.2021 auf den 04.04.2021 wurde so 143 Fahrzeuge und 98 Personen kontrolliert. Dabei wurden 43 Verstöße gegen die Allgemeinverfügung festgestellt und sanktioniert. In der folgenden Nacht vom 04.04.2021 auf den 05.04.2021 kam es zu 131 Fahrzeug- und 90 Personenkontrollen. 35 Verstöße waren das Ergebnis. Daneben gab es diverse Hinweise auf sogenannte Corona-Verstöße aus der Bevölkerung. In der Lindenallee feierten am 04.04.2021 4 Männer ihr Osterfest in einer Wohnung, ohne sich dabei an die Regeln zu halten. Die kleine Corona-Party wurde kurz nach Mitternacht aufgelöst. Kurz darauf musste die Polizei in der Boschstraße einschreiten. Nachbarn hatten sich gegen 02.00 Uhr über Lärm und Geschrei aus einer Erdgeschosswohnung beschwert. Als die Polizei eintraf, versuchten 8 Jugendliche im Alter von 18-20 Jahren durch Fenster und die Terrassentür zu flüchten. Nach der Identitätsfeststellung wurde die Party aufgelöst und es wurde ein Platzverweis erteilt.

 

 

Andre

Von Andre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Error

JavaScript von kostenlose-javascripts.de
×

Powered by

× Redaktion NSR Stadtmagazin