Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

NSR Stadtmagazin gehört zur Familie vom NSR Stadtradio und dem NSR Schlagerradio. Hier bekommt ihr den Schlager und die Musik aus Deutschen Landen die ihr wirklich hören wollt.Unsere Moderatoren freuen sich auf euch !….

Listen to this article

Nach der Pensionierung seines Vorgängers erhielt jetzt Volker Ortgies vom Bremerhavener Oberbürgermeister Melf Grantz die Ernennungsurkunde als Direktor der Ortspolizeibehörde Bremerhaven. Er ist seit dem heutigen 1. Juni 2022 verantwortlich für die Gewährleistung der Sicherheit in der Seestadt.

Volker Ortgies ist 55 Jahre alt. Geboren und aufgewachsen in der Stadt kennt er sich aus in Bremerhaven. Er ist verheiratet und hat eine erwachsene Tochter. Zunächst hat Volker Ortgies als Soldat auf Zeit zehn Jahre lang in der Bundesmarine seinen Dienst versehen. Nach der Offiziersausbildung und einem Informatikstudium war er dort zuletzt als Minentaucher eingesetzt. 1996 wechselte er zur Polizei Bremen und begann dort mit der Polizeiausbildung im Rahmen eines Studiums an der Hochschule für öffentliche Verwaltung. Nach dem Studium und einer einjährigen Verwendung bei der Bereitschaftspolizei in Bremen wurde er 2000 nach Bremerhaven versetzt. Nach Einsätzen bei der Verkehrsabteilung und im Führungsstab folgte der Aufstieg in den höheren Polizeivollzugsdienst. Ein besonders prägendes Ereignis war hier die Verantwortung für eine Einsatzeinheit bei der Begleitung des G8-Gipfels in Heiligendamm im Jahr 2007.

Es schloss sich ein Studium an der Deutschen Hochschule der Polizei in Münster an. Danach nahm Volker Ortgies in der Ortspolizeibehörde verschiedene Führungsfunktionen im Führungsstab und bei der Schutzpolizei wahr. Unter anderem war er auch Geschäftsführer des Präventionsrates der Stadt Bremerhaven. Dazu führt er aus: „Die Ortspolizeibehörde Bremerhaven hat sich in der Vergangenheit als verlässlicher Partner für die Bürgerinnen und Bürger, für die Politik und unsere Partner:innen in den zahlreichen Netzwerken in der Stadt Bremerhaven erwiesen. Mir ist es wichtig, dass wir auch zukünftig gemeinsam mit unseren Partner:innen der Garant für die Sicherheit in Bremerhaven sind.“

2017 wurde ihm die Leitung des Führungsstabes mit den Verantwortlichkeiten für die Themen Einsatzsteuerung, Controlling, Technik, Haushalt, Personal, Prävention und Öffentlichkeitsarbeit übertragen. Nun folgt er Harry Götze als Direktor der Ortspolizeibehörde und freut sich auf diese herausfordernde Aufgabe. Dazu führt er aus: „Die Ortspolizeibehörde Bremerhaven wird als kompetente, professionelle und bürgernahe Polizei wahrgenommen. Ich möchte zusammen mit meinen Kolleginnen und Kollegen in der Polizei gemeinsam daran arbeiten, dass dies so bleibt und die Bürgerinnen und Bürger und die vielen Besucher uns weiterhin ihr Vertrauen schenken.“

 

Foto: Polizei Bremerhaven

Andre

Von Andre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Error

JavaScript von kostenlose-javascripts.de
×

Powered by

× Redaktion NSR Stadtmagazin