Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

NSR Stadtmagazin gehört zur Familie vom NSR Stadtradio und dem NSR Schlagerradio. Hier bekommt ihr den Schlager und die Musik aus Deutschen Landen die ihr wirklich hören wollt.Unsere Moderatoren freuen sich auf euch !….

Listen to this article

Bremerhaven (ots)

 

Rasch ermittelt werden konnte der Verursacher eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagmorgen, 14. März, gegen 9 Uhr auf der Melchior-Schwoon-Straße in Bremerhaven-Lehe ereignet hatte. Dort war ein Pkw an der Einmündung der Werftstraße gegen einen Ampelmast gefahren und hatte die Lichtzeichenanlage schwer beschädigt. Der Autofahrer setzte die Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Die alarmierte Polizei konnte das Unfallfahrzeug kurz darauf mithilfe von Zeugenhinweisen wenige Hundert Meter entfernt auf einem Parkplatz an der Hafenstraße feststellen. Es wies starke Schäden auf und ist als Totalschaden zu werten. Auch der mutmaßliche Fahrer des Wagens war schnell gefunden. Der 19-Jährige gab an, einen Fahrfehler begangen zu haben und danach eilig zu seiner Arbeitsstelle gefahren zu sein. Von dort habe er sich aber bei der Polizei melden wollen. Schnelltests auf Alkohol- oder Drogenintoxikation verliefen negativ. Der 19-Jährige, der bei dem Unfall unverletzt geblieben war, erhielt Anzeigen wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort und Fahren mit unangepasster Geschwindigkeit.

Andre

Von Andre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Error

JavaScript von kostenlose-javascripts.de
×

Powered by

× Redaktion NSR Stadtmagazin