Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

NSR Stadtmagazin gehört zur Familie vom NSR Stadtradio und dem NSR Schlagerradio. Hier bekommt ihr den Schlager und die Musik aus Deutschen Landen die ihr wirklich hören wollt.Unsere Moderatoren freuen sich auf euch !….

Euer Nachrichten und Infokanal aus der Freien Hansestadt Bremen.......

Oktober 28, 2021

NSR Stadtmagazin

Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

Bremerhaven: Falsche Polizeibeamte stehlen Bargeld

Listen to this article
Bremerhaven (ots)
 
Eine über 90 Jahre alte Seniorin ist am Mittwoch von zwei Männern bestohlen worden, die sich als angebliche Polizeibeamte ausgaben. Die Polizei (Telefon 953 3321) bittet um Hinweise. Die Frau aus dem Ortsteil Geestendorf war am Mittwoch einkaufen und kam gegen Mittag zurück zu ihrer Wohnung. Da standen zwei dunkel gekleidete Männer vor dem Haus und sprachen die Frau an. Angeblich sei bei ihr eingebrochen worden. Die Rentnerin nahm die beiden Unbekannten mit in ihre Wohnung, wo die falschen Polizeibeamten nach Bargeld fragten. Als das Opfer das Versteck nannte, nahmen die Männer das Geld an sich, um es angeblich zu überprüfen. Danach verschwanden sie mit ihrer Beute. Die Unbekannten waren etwa 30 Jahre alt und 185 Zentimeter groß. Ihre Kleidung erweckte den Eindruck, als hätten sie eine Uniform an. Die Polizei hofft jetzt auf weitere Hinweise und gibt Tipps, wie man sich in einer solchen Situation verhalten sollte: Lassen Sie grundsätzlich keine Unbekannten in Ihre Wohnung. Fordern Sie von angeblichen Amtspersonen, zum Beispiel Polizisten, den Dienstausweis. Rufen Sie beim geringsten Zweifel bei der Behörde an, von der die angebliche Amtsperson kommt. Suchen Sie die Telefonnummer der Behörde selbst heraus oder lassen Sie sich diese durch die Telefonauskunft geben. Wichtig: Lassen Sie den Besucher währenddessen vor der abgesperrten Tür warten. Die Polizei wird Sie niemals um Geldbeträge bitten. Geben Sie keine Details zu Ihren finanziellen Verhältnissen preis. Lassen Sie sich nicht unter Druck setzen. Legen Sie bei Telefonanrufen einfach auf. Übergeben Sie niemals Geld an unbekannte Personen.
Error

JavaScript von kostenlose-javascripts.de
×

Powered by

× Redaktion NSR Stadtmagazin