Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

NSR Stadtmagazin gehört zur Familie vom NSR Stadtradio und dem NSR Schlagerradio. Hier bekommt ihr den Schlager und die Musik aus Deutschen Landen die ihr wirklich hören wollt.Unsere Moderatoren freuen sich auf euch !….

Listen to this article

Basketball-Zweitligist Eisbären Bremerhaven hat das Heimspiel gegen die Uni Baskets Paderborn mit 80:87 (38:51) verloren.

 

Reischel ist der Topwerfer

Durch die Niederlage sind die Playoffs für das Team von Interimstrainer Allen Ray Smith in weite Ferne gerückt. Jarelle Reischel war mit 21 Punkten Topwerfer vor Carrington Love (20). 421 Zuschauer waren in der Stadthalle dabei.

Verteidigung ist wieder schwach

Dass es sich für die Eisbären um das erste von sechs Endspielen um die Playoff-Teilnahme handelte, war nur ansatzweise zu erkennen. Einsatz war den Gastgebern nicht abzusprechen, aber bedingsloser Einsatz sieht anders aus. Da es wieder die bekannten Schwächen in der Verteidigung gab, lag man zur Halbzeit mit 38:51 hinten.

Am Ende noch eng geworden

In der zweiten Halbzeit legten die Eisbären in der Defense einen Zahn zu und kamen im dritten Viertel zweimal auf fünf Punkte heran. Auch kurz vor Spielende wurde es noch einmal eng. Aber die Ostwestfalen überstanden die kritischen Phasen und fügten den Eisbären die dritte Heimpleite in Folge zu.

 

Andre

Von Andre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Error

JavaScript von kostenlose-javascripts.de
×

Powered by

× Redaktion NSR Stadtmagazin