Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

NSR Stadtmagazin gehört zur Familie vom NSR Stadtradio und dem NSR Schlagerradio. Hier bekommt ihr den Schlager und die Musik aus Deutschen Landen die ihr wirklich hören wollt.Unsere Moderatoren freuen sich auf euch !….

Listen to this article

Bremerhaven (ots)

 

Um 17:16 Uhr wurde in der Rettungsleitstelle Unterweser-Elbe eine Rauchwarnmelderauslösung in einem Mehrfamilienhaus in der Frenssenstraße gemeldet. Umgehend wurde der 1.Löschzug der Berufswehr Bremerhaven zusammen mit einem Rettungswagen zur Einsatzstelle entsandt. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte drang bereits schwarzer Rauch aus einem Fenster im 2.Obergeschoss. Zu dem Zeitpunkt musste noch davon ausgegangen werden, dass die Bewohner sich in ihrer Wohnung aufhielten. Vier Einsatzbeamte mit Atemschutzgeräten durchsuchten daraufhin die Wohnung. Die Bewohner waren glücklicherweise nicht in ihrer Wohnung. Die eingesetzten Beamten konnten aber 2 Kanarienvögel aus der verrauchten Wohnung retten. Anschließend wurde in der Küche die Brandbekämpfung eingeleitet.

Noch während der Aufklarung der Einsatzfahrzeuge wurde die Feuerwehr zu einem vermeintlich brennenden Personenkraftwagen auf die Bundesautobahn 27 alarmiert. Der Eingesetzte 1.Löschzug wurde mit Fahrzeugen aus dem 2.Löschzug aufgefüllt. Da an der Einsatzstelle lediglich Dampf von einem geplatzten Motor aufstieg waren die Beamten wieder schnell an der Zentralen Feuerwache und konnten um 19:07 erneut zu einer gemeldeten Rauchwarnmelderauslösung ausrücken. In der Fasanenstraße handelte es sich lediglich um eine Fehlalarmierung.

 

 

Andre

Von Andre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Error

JavaScript von kostenlose-javascripts.de
×

Powered by

× Redaktion NSR Stadtmagazin