Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

NSR Stadtmagazin gehört zur Familie vom NSR Stadtradio und dem NSR Schlagerradio. Hier bekommt ihr den Schlager und die Musik aus Deutschen Landen die ihr wirklich hören wollt.Unsere Moderatoren freuen sich auf euch !….

Listen to this article

Bremen (ots)

 

Am Donnerstagabend erlag in Walle ein 25-Jähriger seinen Stichverletzungen. Anwohner hatten zuvor eine lautstarke Auseinandersetzung gehört. Die Polizei nahm zwei verdächtige Männer fest.

Gegen 22:00 Uhr wurden Einsatzkräfte von Anwohnern in die Ratzeburger Straße gerufen. Diese hatten eine lautstarke Auseinandersetzung und einen schwer verletzten Mann gemeldet. Vor Ort fanden die Polizisten den 25-Jährigen auf dem Rasen liegend vor, eine Zeugin versuchte den Mann zu reanimieren. Im weiteren Verlauf halfen die Polizisten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes bei der Reanimation. Letztlich blieben die Maßnahmen erfolglos und der Mann verstarb. Im näheren Umfeld stellten die Einsatzkräfte zwei 31 und 41 Jahre alte Männer und nahmen sie vorläufig fest.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht noch nach der Tatwaffe. Sollten Anwohner in der Ratzeburger Straße oder der näheren Umgebung eine Stichwaffe oder ein Messer finden, so bittet die Polizei, diese nach Möglichkeit nicht anzufassen, sondern umgehend den Kriminaldauerdienst der Polizei unter 0421 362-3888 anzurufen.

 

Foto: Symbolbild

Andre

Von Andre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Error

JavaScript von kostenlose-javascripts.de
×

Powered by

× Redaktion NSR Stadtmagazin