Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

NSR Stadtmagazin gehört zur Familie vom NSR Stadtradio und dem NSR Schlagerradio. Hier bekommt ihr den Schlager und die Musik aus Deutschen Landen die ihr wirklich hören wollt.Unsere Moderatoren freuen sich auf euch !….

Listen to this article

Bremen (ots)

 

Am Mittwochabend raubte ein Jugendlicher einen Supermarkt in der Vahr aus. Er erbeutete Bargeld und flüchtete anschließend. Die Polizei konnte ihn nach kurzer Flucht festnehmen.

Um kurz vor 20:00 Uhr betrat der 17 Jahre alte Jugendliche einen Supermarkt in der August-Bebel-Allee und gab vor, einen Energydrink an der Kasse bezahlen zu wollen. Als die Kasse aufsprang, griff der 17-Jährige durch das Loch der Plexiglasscheibe und versuchte das Geld aus der Kasse zu stehlen. Als ihm dies nicht gelang, schrie er die 25-jährige Verkäuferin an und lies sich von ihr Bargeld geben. Danach flüchtete der Jugendliche. Die Angestellte blieb unverletzt.

Die Einsatzkräfte leiteten eine Fahndung ein und konnten den 17-Jährigen nach kurzer Flucht in der Straße In der Vahr stellen. Er hatte das geraubte Bargeld noch bei sich und wurde vorläufig festgenommen.

Gegen den Tatverdächtigen wurden Ermittlungen wegen räuberischer Erpressung eingeleitet. Die Eltern des jungen Mannes wurden informiert.

Das Verhalten der Supermarktangestelltin war umsichtig und richtig, denn: Bringen Sie sich nicht selbst in Gefahr. Merken Sie sich auffällige Merkmale des Täters, seine Fluchtrichtung und wählen Sie umgehend den kostenlosen Notruf 110 der Polizei.

Andre

Von Andre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Error

JavaScript von kostenlose-javascripts.de
×

Powered by

× Redaktion NSR Stadtmagazin