Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

NSR Stadtmagazin gehört zur Familie vom NSR Stadtradio und dem NSR Schlagerradio. Hier bekommt ihr den Schlager und die Musik aus Deutschen Landen die ihr wirklich hören wollt.Unsere Moderatoren freuen sich auf euch !….

Listen to this article

Bremen (ots)

 

Die Polizei Bremen kontrollierte gemeinsam mit dem Hauptzollamt und dem Ordnungsamt am Donnerstagabend vier Shisha Bars in den Ortsteilen Peterswerder, Alte Neustadt und der Bahnhofsvorstadt. Dabei beschlagnahmten sie circa 40-50 Kilogramm Shisha-Tabak, einen Schlagring und kleine Mengen Betäubungsmittel.

In der Zeit zwischen 17:00 Uhr und 22:30 Uhr überprüften die Einsatzkräfte Shisha Bars in der Bgm.-Smidt-Straße, Große Johannisstraße, Auf der Brake und Am Hulsberg. In der letztgenannten Bar wurden rund 30 Kilogramm zum Teil nicht versteuerter, falsch ausgezeichneter und nicht registrierter Tabak sichergestellt. Bei einer anschließenden angeordneten Durchsuchung der Shisha-Bar fanden die Einsatzkräfte zehn weitere Kilo unversteuerten Tabak. In der Bar in der Bgm.-Smidt.-Straße wurden ebenfalls zehn Kilo Tabak und 44 Tabaktöpfe beschlagnahmt, auch da kam es zu Zollverstößen. Zudem stellten Polizisten in der Großen Johannisstraße eine kleine Menge Cannabis und einen Schlagring sicher. Insgesamt wurden 26 Personen kontrolliert, vier Strafanzeigen und fünf Ordnungswidrigkeitsanzeigen gefertigt.

Die Polizei Bremen wird auch in Zukunft unter Beteiligung weiterer Behörden in diesem Bereich konzentrierte Maßnahmen durchführen.

 

Andre

Von Andre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Error

JavaScript von kostenlose-javascripts.de
×

Powered by

× Redaktion NSR Stadtmagazin