Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

NSR Stadtmagazin gehört zur Familie vom NSR Stadtradio und dem NSR Schlagerradio. Hier bekommt ihr den Schlager und die Musik aus Deutschen Landen die ihr wirklich hören wollt.Unsere Moderatoren freuen sich auf euch !….

NSR Stadtmagazin

Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

Bremen: Polizei beschlagnahmt Plakat an der Uni nach Polizistenmord

Listen to this article

Innensenator Ulrich Mäurer: „Botschaft offenbart einen grenzenlosen Hass gegen Sicherheitskräfte“

 

Noch unbekannte Täterinnen oder Täter haben heute früh ein 100 mal 150 Zentimeter großes Plakat an einem Geländer des Universitäts-Boulevards oberhalb der Enrique-Schmidt-Straße aufgehängt, das sich auf den Mord an den beiden jungen Polizeibeamten in Rheinland-Pfalz in der Nacht zu Montag bezieht. Die Aufschrift lautete: „Zwei weniger – ACAB“. Die Abkürzung „ACAB“ ist ein Kampfbegriff der gewaltorientierten Linksextremisten und steht für „All Cops Are Bastards“.

Das Plakat wurde umgehend abgenommen und sichergestellt. Innensenator Ulrich Mäurer zeigte sich heute fassungslos angesichts des Vorfalls. „Zwei junge Beamte werden bei einer nächtlichen Routinekontrolle Anfang der Woche auf einer Landstraße in Rheinland-Pfalz regelrecht hingerichtet und in Bremen gibt es offenbar eine Szene, die das feiert. Das ist abscheulich. Damit demaskieren sich die Täter oder Täterinnen als Menschenfeinde, von denen eine Gefahr für unsere Gesellschaft ausgeht. Wer etwas in dem Zusammenhang beobachtet hat, sollte sich unbedingt melden.“

Polizeipräsident Dirk Fasse: „Als Bremer Polizeipräsident schäme ich mich, dass so etwas in unserer Stadt passiert. Das Plakat ist an Widerwärtigkeit und Menschenfeindlichkeit nicht zu überbieten.“

 

Error

JavaScript von kostenlose-javascripts.de
×

Powered by

× Redaktion NSR Stadtmagazin