Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

NSR Stadtmagazin gehört zur Familie vom NSR Stadtradio und dem NSR Schlagerradio. Hier bekommt ihr den Schlager und die Musik aus Deutschen Landen die ihr wirklich hören wollt.Unsere Moderatoren freuen sich auf euch !….

Listen to this article

Bremen (ots)

 

Am Montagabend führte die Polizei Bremen eine Schwerpunktkontrolle in der Bahnhofsvorstadt durch und erteilte 21 Platzverweise, fertigte diverse Strafanzeigen und stellte ein Klappmesser sicher.

Gegen 18:45 Uhr wurden Einsatzkräfte auf eine größere Menschenansammlung am Platz der Deutschen Einheit aufmerksam und führten eine Schwerpunktmaßnahme durch. Dabei wurden insgesamt 29 Personen kontrolliert und 21 Platzverweise erteilt. Zudem fertigten die Polizisten sieben Strafanzeigen, unter anderem wegen Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen, nach dem Betäubungsmittelgesetz und wegen Körperverletzung. Zudem wurde ein Klappmesser sichergestellt, zwei Aufenthaltsermittlungen eingeleitet und ein Haftbefehl vollstreckt.

Die Polizei Bremen wird auch zukünftig weiter in diesem Bereich Präsenz zeigen und zielgerichtete Schwerpunktmaßnahmen durchführen.

 

Andre

Von Andre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Error

JavaScript von kostenlose-javascripts.de
×

Powered by

× Redaktion NSR Stadtmagazin