Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

NSR Stadtmagazin gehört zur Familie vom NSR Stadtradio und dem NSR Schlagerradio. Hier bekommt ihr den Schlager und die Musik aus Deutschen Landen die ihr wirklich hören wollt.Unsere Moderatoren freuen sich auf euch !….

Listen to this article

„Ich freue mich, dass wir so schnell eine Lösung gefunden haben und es uns gelungen ist ein „Impfzentrum im Impfzentrum“ aufzubauen. Vor allem bei den Hilfsorganisationen möchte ich mich herzlich bedanken, da sie den Umzug innerhalb von kürzester Zeit ermöglicht haben“, sagt Claudia Bernhard, Senatorin für Gesundheit, Frauen und Verbraucherschutz.

Der Umzug wurde nötig, da aufgrund von Umstrukturierungen innerhalb des Gebäudes am bisherigen Standort die Barrierefreiheit nicht mehr gegeben war. Das neue Kinderimpfzentrum Am Brill ist über einen separaten Eingang (neben dem Haupteingang des Impfzentrums) erreichbar. Der Wartebereich ist mit bunten Stühlen und Cartoons an den Wänden kindgerecht gestaltet und die Betreuung während des Impfvorganges wird durch medizinisches Personal mit viel Erfahrung in der Arbeit mit Kindern begleitet. Ebenfalls gibt es einen eigenen Bereich, in dem der Impfstoff aufbereitet wird, so dass eine Impfstoffverwechslung ausgeschlossen werden kann.

Im Kinderimpfzentrum wurden bislang mehr als 16.000 Impfungen verabreicht. Dafür kommt der Impfstoff von BioNTech in einer geringeren Dosierung als bei Erwachsenen zum Einsatz.

Das Kinderimpfzentrum hat freitags von 11 Uhr bis 18 Uhr und samstags von 9 Uhr bis 16 Uhr geöffnet. Eine vorherige Terminbuchung ist nach wie vor nicht notwendig.

Bitte beachten Sie: Für die Impfung von Kindern zwischen 5 und 11 Jahren muss eine Einverständniserklärung mitgebracht werden, die von beiden Elternteilen oder Sorgeberechtigten unterschrieben ist. Eine Begleitung durch einen Elternteil oder einer sorgeberechtigten Person ist ebenfalls erforderlich.

Wer dennoch zur besseren persönlichen Planung einen Termin buchen möchte, kann sich telefonisch beim Impfcallcenter unter der Telefonnummer (0421) 5775 1177 von Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr melden oder online unter impfzentrum.bremen.de/ registrieren.

 

Andre

Von Andre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Error

JavaScript von kostenlose-javascripts.de
×

Powered by

× Redaktion NSR Stadtmagazin