Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

NSR Stadtmagazin gehört zur Familie vom NSR Stadtradio und dem NSR Schlagerradio. Hier bekommt ihr den Schlager und die Musik aus Deutschen Landen die ihr wirklich hören wollt.Unsere Moderatoren freuen sich auf euch !….

Listen to this article

Bremen (ots)

 

Am Samstagabend eskalierte in der Neustadt ein Streit um einen nichtgetragenen Mund-Nasen-Schutz in einer Straßenbahn. Aus einer Gruppe heraus wurde Reizgas versprüht, hierbei verletzten sich drei Fahrgäste.

Ein Fahrgast und vier Jugendliche stritten sich in der Linie 6 über fehlende Masken der Gruppe. Einer des Quartetts sprühte dem Mann daraufhin Reizgas ins Gesicht. Eine 17-Jährige saß in der Nähe und erlitt dadurch ebenfalls Augenreizungen. Als ein weiterer 22 Jahre alter Fahrgast dazwischen ging, bekam auch er Pfefferspray ab. Das Quartett stieg an der Haltstelle Gastfeldstraße aus und flüchtete. Die Verletzten wurden vor Ort von Rettungssanitätern behandelt. Die Jugendlichen wurden als etwa 16 Jahre alt, mit dunklem Teint beschrieben. Einer trug eine graue Jogginghose und weiße Sneaker.

Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter 0421 362-3888 entgegen. Der Fahrgast, dem als erstes Reizgas ins Gesicht gesprüht wurde, befand sich nicht mehr vor Ort. Er wird ebenfalls gebeten, Kontakt mit der Polizei aufzunehmen.

 

Foto: Symbolbild

Andre

Von Andre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Error

JavaScript von kostenlose-javascripts.de
×

Powered by

× Redaktion NSR Stadtmagazin