Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

NSR Stadtmagazin gehört zur Familie vom NSR Stadtradio und dem NSR Schlagerradio. Hier bekommt ihr den Schlager und die Musik aus Deutschen Landen die ihr wirklich hören wollt.Unsere Moderatoren freuen sich auf euch !….

Listen to this article

Im Rahmen des Aktionstages „Retten. Schützen. Helfen“ in der Bremer City, bei dem sich Polizei, Feuerwehr und die unterschiedlichen Hilfsorganisationen den Besucherinnen und Besuchern vorstellen, findet am Samstag (9. Juli 2022) auch eine Impfaktion gegen das Coronavirus statt. Zwischen 10 und 16 Uhr können sich Bürgerinnen und Bürger in der mobilen Arztpraxis vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) auf dem Hanseatenhof impfen lassen.
Zur Verfügung stehen der Impfstoff von BioNTech sowie von Moderna. Es sind Erst-, Zweitimpfungen sowie Auffrischungsimpfungen möglich. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Mitzubringen sind der Personalausweis oder der Reisepass sowie – wenn vorhanden – die Krankenversichertenkarte.

„Wir stellen in den vergangenen Wochen fest, dass die Impfzahlen im Land Bremen wieder steigen. Das freut mich sehr. Wir müssen jetzt schon an den Herbst denken, wenn die Zahlen der Corona-Infektionen wieder deutlich steigen könnten. Eine vollständige Impfung gegen das Coronavirus bietet nach wie vor den besten Schutz vor einem schweren Krankheitsverlauf“, sagt Claudia Bernhard, Senatorin für Gesundheit, Frauen und Verbraucherschutz.

Wer sich lieber in einer Impfstelle impfen lassen möchte, kann dies nach wie ohne vorherige Anmeldung tun. Wer dennoch zur besseren persönlichen Planung einen Termin vereinbaren möchte, kann sich unter www.impfzentrum.bremen.de registrieren lassen. Auch eine telefonische Terminbuchung ist beim Impfcallcenter unter der Telefonnummer (0421) 5775 1177 von Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr möglich.

Weitere Informationen zur Impfung gibt es unter www.bremen-gegen-corona.de.

Die Impfstellen im Überblick:

 

  • Impfzentrum Am Brill
    Am Brill 1-3
    28195 Bremen
    Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag 12 Uhr bis 18.30 Uhr
  • Kinderimpfzentrum Sögestraße (ausschließlich Kinder von 5 bis 11 Jahren)
    Sögestraße 59-61
    28195 Bremen
    Öffnungszeiten: Freitag 11 Uhr bis 18 Uhr, Samstag 9 Uhr bis 16 Uhr
  • Impfstelle Bremen-Nord
    Kirchheide 42
    28757 Bremen
    Öffnungszeiten: Dienstag und Donnerstag 9 bis 15.30 Uhr, Mittwoch 11.30 Uhr bis 18 Uhr
  • Impfstelle Bremen-Ost
    Bremen-Weserpark
    Hans-Bredow-Straße 19
    28307 Bremen
    Öffnungszeiten: Donnerstag und Freitag 11 bis 18 Uhr, Samstag 10.30 bis 17.30 Uhr
    Impfungen in der Stadt Bremerhaven sind an dem folgenden Standort möglich:
  • Impfstelle Bremerhaven
    3. OG des Hanse Carré Bremerhaven
    Bürgermeister-Smidt-Str. 10
    27568 Bremerhaven

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9 Uhr bis 17 Uhr

 

Andre

Von Andre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Error

JavaScript von kostenlose-javascripts.de
×

Powered by

× Redaktion NSR Stadtmagazin