Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

NSR Stadtmagazin gehört zur Familie vom NSR Stadtradio und dem NSR Schlagerradio. Hier bekommt ihr den Schlager und die Musik aus Deutschen Landen die ihr wirklich hören wollt.Unsere Moderatoren freuen sich auf euch !….

Listen to this article

Auf Grund der sehr großen Nachfrage an den Impfstellen in Bremen sind Impfungen gegen das Coronavirus ab sofort nur noch mit vorheriger Terminvereinbarung möglich. Diese Regelung betrifft alle drei Impfstellen in Bremen: die Impfstellen Bremen-Nord in Vegesack, Bremen-West im Sander Center in Oslebshausen und Bremen-Ost im Weserpark in Osterholz. Durch die vorherige Terminvereinbarung können vor Ort lange Wartezeiten vermieden werden.

In den vergangenen Tagen ist die Nachfrage nach Auffrischungsimpfungen deutlich gestiegen. Terminvereinbarungen für Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen sind über die Registrierungslisten unter www.impfzentrum.bremen.de möglich. Auffrischungsimpfungen werden erst sechs Monate nach Ende der vorherigen Impfserie durchgeführt, eine frühere Impfung ist nur in Ausnahmefällen möglich. Auffrischungsimpfungen nach vorheriger Impfung mit dem Impfstoff von Johnson&Johnson sind nach vier Wochen möglich.

Neben den Impfstellen bieten auch mobile Teams und die Impftrucks weiterhin Impfungen an. Bei diesen Angeboten sind vorherige Terminvereinbarungen nicht nötig. Alle Termine gibt es auf der Internetseite der Senatorin für Gesundheit, Frauen und Verbraucherschutz unter www.gesundheit.bremen.de/Coronaimpfung. Außerdem bieten auch die niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte in Bremen Impfungen gegen das Coronavirus an. Bitte informieren Sie sich dort auch über Impfmöglichkeiten.

 

Andre

Von Andre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Error

JavaScript von kostenlose-javascripts.de
×

Powered by

× Redaktion NSR Stadtmagazin