Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

NSR Stadtmagazin gehört zur Familie vom NSR Stadtradio und dem NSR Schlagerradio. Hier bekommt ihr den Schlager und die Musik aus Deutschen Landen die ihr wirklich hören wollt.Unsere Moderatoren freuen sich auf euch !….

Listen to this article

Bremen (ots)

 

Ein 81-jähriger Mann ist aus bisher noch ungeklärten Umständen mit seinem Pkw im Gleisbett gelandet. Der Fahrer eines Renault Clio war zuvor auf der Straße „Frauenburger Weg“ unterwegs und ist dann von der Fahrbahn abgekommen. Die Bahnstrecke wurde sofort gesperrt und ein Rettungswagen wurden angefordert. Der Fahrer konnte geborgen werden und wurde durch einen Notarzt noch vor Ort versorgt. Die Person wurde bei dem Unfall zum Glück nicht schwer verletzt. Zur Sicherheit wurde der Mann aber in ein Krankenhaus gebracht. An den genauen Unfallhergang konnte der 81-Jährige sich zum Zeitpunkt der Befragung nicht erinnern. Routinemäßig wurde der Atemalkohol gemessen, sein Wert wurde hier mit 0,00 Promille angezeigt. Der genaue Unfallhergang wird daher im Moment noch ermittelt.

Der Triebfahrzeugführer eines ankommenden Güterzuges erkannte das Auto im Gleisbereich und konnte rechtzeitig eine Schnellbremsung einleiten. So kam der Güterzug noch vor dem Pkw zum Stehen. Die Schadenshöhe im Bereich der Gleisanlagen wird derzeit auf ca. 2500,00 Euro geschätzt.

 

Fotos: Bundespolizei Bremen

Andre

Von Andre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Error

JavaScript von kostenlose-javascripts.de
×

Powered by

× Redaktion NSR Stadtmagazin