Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

NSR Stadtmagazin gehört zur Familie vom NSR Stadtradio und dem NSR Schlagerradio. Hier bekommt ihr den Schlager und die Musik aus Deutschen Landen die ihr wirklich hören wollt.Unsere Moderatoren freuen sich auf euch !….

Euer Nachrichten und Infokanal aus der Freien Hansestadt Bremen.......

November 30, 2021

NSR Stadtmagazin

Aktuelle Nachrichten aus Bremen , Bremerhaven und umzu.

Aktuelle Rückrufe: Salmonellen in Kräutermischung von Edeka, Netto und Aldi

Listen to this article
  • Die aktuellen Rückrufe im Überblick: Salmonellengefahr bei Kräutermischung von Netto, Edeka und Aldi.
  • Leberwurst von Kaufland nicht verzehren.
  • Plastikteile in Produkten von Norma und REWE.

18. März: Aldi, Netto und EDEKA rufen Bio-Kräutermischung zurück

Im Rahmen einer Kontrolle hat der Hersteller COPACK Tiefkühlkost Produktionsgesellschaft mbH Salmonellen in Tiefkühlkräutern festgestellt. Dabei handelt es sich um die „GutBio 8 Kräuter Mischung 50g“, die bei Aldi Süd verkauft wurde, die durch Netto vertriebenen „BioBio 8 Kräuter Mischung 50g“ und das gleiche Produkt von Edeka, mit dem Namen „EDEKA Bio 8 Kräuter 50g“.

Die Packungen sehen je Supermarkt unterschiedlich aus und werden nun zurückgerufen. Die betroffenen Produkte haben alle die Mindesthaltbarkeitsdaten 01.2022 und 02.2022.

  • Name des Produkts: „BioBio 8 Kräuter Mischung 50g“, „GutBio 8 Kräuter Mischung 50g“ und „EDEKA Bio 8 Kräuter 50g“
  • Inhalt: 50 g
  • Hersteller: COPACK Tiefkühlkost Produktionsgesellschaft mbH
  • Mindesthaltbarkeitsdatum: 01.2022 und 02.2022

13. März: Ecoli in Camemberg Graindorge

Der Artikel „Camembert Graindorge 250g“, hergestellt von der Firma Münnich fromage GmbH & Co. KG muss zurückgerufen werden. Das Unternehmen teilte mit, dass der Käse E.coli Keime enthalten kann. Das Produkt wurde bei Kaufland vertrieben und sollte nicht mehr verzehrt werden.

  • Name des Produkts: „Camembert Graindorge 250g“
  • Hersteller: Münnich fromage GmbH & Co. KG
  • Identitätskennzeichen: FR 14.371.001 CE
  • Mindesthaltbarkeitsdatum: 07.04.2021

18. Februar: Salmonellengefahr: Schweineknacker von Penny nicht verzehren

Ein beliebtes Wurst-Produkt, das bei Penny erhältlich war, musste aus dem Verkauf genommen werden. Wie die SFW Schildauer Fleisch- und Wurstwaren GmbH mitteilt, könnten einzelne Packungen des Produkts „Schweineknacker“ Salmonellen enthalten.

  • Produkt: Schweineknacker
  • Marke: Schildauer (7 x 100 g)
  • Haltbarkeitsdatum: 24.02.2021
  • Chargennummer: 210404
  • Vertrieb: Penny Markt GmbH in Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Berlin, Hessen und Niedersachsen.

Der Verzehr kann zu erheblichen gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen. Produkte mit anderen Mindesthaltbarkeitsdaten oder Chargennummern sowie andere „Schildauer“-Produkte sind nicht betroffen.

Error

JavaScript von kostenlose-javascripts.de
×

Powered by

× Redaktion NSR Stadtmagazin