Bremerhaven : Lloyd Werft: Superyacht kommt nicht

Listen to this article

Die Lloyd Werft sollte die weltgrößte Yacht „REV Ocean“ fertig bauen. Daraus wird wohl nichts mehr.

Folge der Pandemie

Durch die Folgen der Corona-Pandemie ist die norwegische Werft, die das Schiff baut, stark in Verzug geraten. Die „REV Ocean“ soll nun wohl dort auch ausgerüstet werden, statt für ein Jahr nach Bremerhaven zu kommen.

„Solaris“ vor Ablieferung

Das hat der scheidende Werft-Geschäftsführer Rüdiger Pallentin bestätigt. Er sagt, dass die Lloyd Werft aber ihre Megayacht „Solaris“ noch im Mai abliefern will.

Foto: Symbolbild