CUX: Überfall auf Fahrer eines Lieferdienstes ++ Hochwertiger PKW entwendet ++ Wohnungseinbruch

Listen to this article

Cuxhaven (ots)

Überfall auf Fahrer eines Lieferdienstes

Cuxhaven. Am Sonntagabend (28.03.2021), gegen 20.30 Uhr, wurde ein 19-jähriger Fahrer eines Lieferdienstes im Bereich der Freiherr-vom-Stein-Straße, Einmündung Eduard-Karstens-Weg, in Cuxhaven überfallen. Der junge Mann war gerade dabei eine Bestellung auszuliefern, als sich ihm ein Unbekannter näherte und ihn mit einem Messer bedrohte. Der Täter forderte die Herausgabe der Geldbörse und flüchtete dann unerkannt mit dem erbeuteten Bargeld. Der männliche Täter kann wie folgt beschrieben werden:

   - etwa 1,80 Meter groß
   - Dunkle Bekleidung
   - Dunkles Basecap

Zeugen, die Hinweise zur Tat oder zum Täter geben können, wenden sich bitte an die Polizei in Cuxhaven (04721-5730).

++++++

Hochwertiger PKW entwendet

Hemmoor. In der Zeit von Samstag, 27.03.2021, 20.15 Uhr bis Sonntag, 28.03.2021, 16.20 Uhr, wurde in Hemmoor ein hochwertiger BMW gestohlen. Der Schaden beträgt über 90.000 Euro. Das Fahrzeug war hinter einem Restaurant in der Stader Straße geparkt.

++++++

Wohnungseinbruch

Geestland/Langen. Am Samstagabend, gegen 20.20 Uhr brachen bisher unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in Langen in der Straße Am Steinacker ein. Der oder die Täter schlugen an der Rückseite des Hauses die Scheibe einer Terrassentür ein und gelangten so ins Haus. Das gesamte Einfamilienhaus wurde nach geeignetem Diebesgut durchsucht. Die Täter verließen den Tatort über eine andere Terrassentür und flüchteten in unbekannte Richtung. Was entwendet wurde steht noch nicht fest. Zeugen, denen zur Tatzeit verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge in der Nähe des Tatortes aufgefallen sind, melden sich bitte bei der Polizei in Langen unter 04743-9280 oder jeder anderen Polizeidienststelle.