CUX: Kellereinbüche ++ Zwei Verletzte bei Unfall auf Autobahnzubringer ++ Unfall beim Einfahren in den fließenden Verkehr

Listen to this article

Cuxhaven (ots)

Kellereinbüche

Geestland/Langen. Unbekannte Täter sind in der Zeit von Montag, 15.02.2021, 19 Uhr, bis Dienstag, 16.02.2021, 19 Uhr in ein Mehrfamilienhaus im Lehmkuhlsweg eingebrochen und haben vier Kellerräume aufgebrochen. Der oder die Täter haben die Vorhängeschlösser aufgebrochen und aus den Kellerabteilen Werkzeug entwendet. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest.

++++++

Zwei Verletzte bei Unfall auf Autobahnzubringer

Cuxhaven. Aus bisher ungeklärter Ursache kam es gestern Morgen gegen 7 Uhr zu einem Unfall auf dem Autobahnzubringer Altenwalde. Ein 21-jähriger Bremervörder und ein 30-jähriger Cuxhavener kamen sich mit ihren PKW entgegen und kollidierten seitlich miteinander. Beide Fahrer wurden verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Beide PKW waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Schadenshöhe liegt bei etwa 4.000 Euro.

++++++

Unfall beim Einfahren in den fließenden Verkehr

Wurster Nordseeküste/Dorum-Neufeld. Bei einem Verkehrsunfall gestern Nachmittag gegen 16 Uhr wurde ein 21-jähriger Autofahrer in Dorum-Neufeld leicht verletzt. Der Mann wollte mit seinem PKW von einer Hofeinfahrt in den fließenden Verkehr einfahren. Dabei übersah er den PKW eines 48-jährigen. Bei dem Zusammenstoß wurde der 21-jährige leicht verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Sachschaden an den Fahrzeugen beträgt etwa 7.000 Euro.

 

Schreibe einen Kommentar