Corona: Weiterer Impfstoff kurz vor Zulassung

Listen to this article

Ein weiterer Impfstoff steht kurz vor seiner Zulassung. Warum das Cuxhavener Unternehmen Vibalogics hier besonders mitfiebert.

Klinisches Prüfmaterial

Im Mai vergangenen Jahres hatte Vibalogics bekanntgegeben, dass es im Auftrag des amerikanischen Pharmazie- und Konsumgüterherstellers Johnson & Johnson zusätzliches klinisches Prüfmaterial für einen Covid-19-Impfstoffkandidaten produziert. „Bei klinischem Prüfmaterial handelt es sich um den fertigen Impfstoff, der allerdings noch nicht zugelassen ist“, erläutert Dr. Stefan Beyer, Geschäftsführer des Cuxhavener Biotech-Unternehmens Vibalogics.

„Sind kein Entwickler“

„Wir sind aber kein Entwickler, auch kein Mitentwickler und ebenfalls nicht mit der kommerziellen Produktion beauftragt“, stellt Beyer klar. Für eine Massenproduktion des Impfstoffes, würden die Kapazitäten des 2002 unter dem Namen BioProtect Research gegründeten und 2007 in Vibalogics umbenannten Unternehmens derzeit nicht ausreichen.