Autobahnpolizei Ahlhorn: Stark alkoholisierter Pkw-Fahrer auf der B75 in Bremen

Listen to this article

Delmenhorst (ots)

Ein erheblich alkoholisierter Fahrer eines Pkws wurde am Samstag, 09. Januar 2021, 22:45 Uhr, von Beamten der Autobahnpolizei Ahlhorn kontrolliert.

Der 28-jährige Bremer fuhr mit seinem BMW an der Anschlussstelle Huchting auf die B75 in Richtung Bremen auf. Schon da fiel er den Beamten, die zu diesem Zeitpunkt die B75 an der Anschlussstelle Huchting verließen, durch eine unsichere Fahrweise auf. Sie wendeten ihren Streifenwagen und folgten dem BMW. Dabei registrierten sie erhebliche Schlangenlinien. So kam es beim Vorbeifahren am BMW fast zum seitlichen Zusammenstoß. Bei der Kontrolle an der Anschlussstelle Kirchhuchting stieg der 28-Jährige aus und zeigte auffällige Gleichgewichtsstörungen. Ein durchgeführter Test ergab einen Alkoholwert von 2,46 Promille.

Der 28-Jährige musste die Beamten zu einer Dienststelle begleiten, wo ihm durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen wurde. Die Beamten beschlagnahmten den Führerschein des Mannes. Er wird sich wegen Trunkenheit im Straßenverkehr vor Gericht verantworten müssen.